Der kleine Prinz | Film 2015 - Kritik - Trailer - News | Moviejones
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Der kleine Prinz gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der kleine Prinz (2015)

Ein Film von Mark Osborne mit Riley Osborne und James Franco

Kinostart: 10. Dezember 2015108 Min.FSK0Animation, CGI, Fantasy
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Alle 4 Trailer

Der kleine Prinz Inhalt

Ein kleines Mädchen lernt im Garten nebenan einen liebenswerten alten Mann kennen, der ihm die Geschichte von einem Kleinen Prinzen näherbringt. Im echten Leben von der gestrengen Mutter eingeengt, erlebt die Kleine das erste Mal, was Freundschaft ist und was wahre Fantasie vermag...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der kleine Prinz und wer spielt mit?

OV-Titel
The Little Prince
Format
2D/3D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
DuyLegend : : Moviejones-Fan
22.06.2021 12:53 Uhr
0
Dabei seit: 27.09.20 | Posts: 219 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 22. Juni 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Hier ist meine Bewertung:

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
07.09.2019 10:10 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Der kleine Prinz" ist sehr gut animiert worden. Die Geschichte ist gut, aber die Geschichte des kleinen Prinzen kommt hier ein bisschen zu kurz. Man hechelt die grobe Story durch, was es für Kinder wahrscheinlich schwerer zu verstehen ist. Man erzählt hier die Geschichte durch eine Dritte Person, um die sich eigentlich die Geschichte handelt. Um die Geschichte des kleinen Prinzen zu verstehen, ist dieser Film nicht geeignet und empfehle, dass man sich einen älteren Film anschaut, wo die Geschichte gut erzählt worden ist. Die Handlung des Mädchens ist gut und nachvollziehbar. Was die Geschichte des Mädchens angeht, das ist für Kinder gut geeignet. Die Musik ist nicht aufdringlich und passt sehr gut und fügt sich gut in die Story ein. Als der Kleine Prinz Erwachsen geworden ist, hat er die Stimme von Til Schweiger verpasst bekommen, welche ich nicht als die passende Stimme ansehe. Man hört die Stimme recht kurz, aber da gibt es deutlich bessere Stimmen, die hierzu gut gepasst hätten.

Ich kann Ihnen "Der kleine Prinz" empfehlen und ist für ein Familienabend gut geeignet. Vorkenntnisse vom kleinen Prinzen sind vom Vorteil, da man hier nicht in die Tiefe geht.

Forum Neues Thema
Anzeige