Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Stadtlandliebe gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Stadtlandliebe (2016)

Ein Film von Marco Kreuzpaintner mit Tom Beck und Christine Schorn

Kinostart: 07. Juli 201692 Min.FSK6Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Stadtlandliebe Bewertung

Stadtlandliebe Inhalt

Vegan, nachhaltig und politically correct, eben total Prenzlauer Berg. So leben Anna und Sam, bevor sie beschließen, ihrem Leben und ihrer Liebe eine echte Chance zu geben: auf dem Land! Dass sie dort eine eingeschworene Gemeinschaft mit sehr eigenen Vorstellungen vom Landleben erwartet, bringt ihren Plan durcheinander. Als dann auch noch Annas Babypläne ans Licht kommen, ist es mit der Liebe erst einmal vorbei. Doch die Landidylle ist kein leeres Versprechen, wenn man bereit ist, sich auf Land und Leute einzulassen. Da kommen auch Anna und Sam langsam dahinter!

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Stadtlandliebe und wer spielt mit?

OV-Titel
Stadtlandliebe
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
24.09.2018 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 394 | Reviews: 204 | Hüte: 0

"StadtLandLiebe" ist ein durchschnittlicher Streifen geworden, der zum einen eine recht schöne Geschichte erzählt, aber zum anderen wenig lustige Elemente in sich vereint, obwohl er es versucht. Es gibt hier und da ein paar lustige Szenen, aber es gibt Szenen, die nicht lustig geworden sind. Die Geschichte ist recht interessant, aber man weiß von Anfang an, wohin die Reise geht. Des Weiteren schneidet er etwas an, aber man weiß nicht, wie das angeschnittene zu Ende geht (Onlineshop). Die schauspielerische Leistung ist mal gut und mal nicht so wirklich gelungen, da man die Szene, die gespielt wird, nicht abnimmt. Die unterschiedlichen Drehorte sehen interessant aus und bringen viel Abwechslung für das Auge. Die Kamera ist gut geworden. Man hat sich Mühe gegeben, dass die Bilder gut aussehen.

Man kann sich "StadtLandLiebe" anschauen, aber man sollte seine Erwartungen etwas senken.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema