Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
The Professor and the Madman gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

The Professor and the Madman (2019)

Ein Film von Farhad Safinia mit Mel Gibson und Sean Penn

Filmstart: folgtBiographie, Drama, Mystery
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
The Professor and the Madman

The Professor and the Madman Inhalt

Für den Film The Professor and the Madman und dessen Regie ist Farhad Safinia verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Mel Gibson, Sean Penn und andere. The Professor and the Madman erschien 2019.

Du weißt mehr über den Inhalt von The Professor and the Madman? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von The Professor and the Madman und wer spielt mit?

OV-Titel
The Professor and the Madman
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
26.03.2020 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 169 | Reviews: 1 | Hüte: 9

Ich habe mir den Film am 25. März 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Habe mir den Film hauptsächlich aufgrund seiner beiden namenhaften Hauptdarsteller Mel Gibson und Sean Penn gekauft, da die Thematik um die Verfassung eines Lexikons im 19. Jahrhundert sich im ersten Moment nun nicht so spannend für mich angehört hat. Aber was soll ich sagen...der Film hat es wirklich geschafft, seine Geschichte dramatisch und emotionsgeladen rüberzubringen. Vor allem der Part um Sean Penn’s Charakter hat es in sich und wird von ihm hervorragend gespielt. Nicht alles habe ich hundertprozentig verstanden, da der Film in seinem Inhalt wirklich sehr komplex ist, dennoch war ich von dieser Biographie durchgehend gefesselt. Sehr empfehlenswert und für mich 8 von 10 Pkt.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema