Mein Filmtagebuch...
Das Spiel gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Das Spiel (2017)

Ein Film von Mike Flanagan mit Carla Gugino und Bruce Greenwood

Meine Wertung
Ø MJ-User (8)
Mein Filmtagebuch
Das Spiel

Das Spiel Inhalt

Für den Film Das Spiel und dessen Regie ist Mike Flanagan verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Carla Gugino, Bruce Greenwood und andere. Das Spiel erschien 2017.

Du weißt mehr über den Inhalt von Das Spiel? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Das Spiel und wer spielt mit?

OV-Titel
Gerald’s Game
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
11.03.2018 16:31 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.798 | Reviews: 47 | Hüte: 195

@luhp:

Ah, den habe ich tatsächlich vergessen, der steht aber noch auf meiner Liste.

"1922" fand ich wiederum auch ganz okay, aber nicht wirklich bemerkenswert.

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
11.03.2018 16:29 Uhr | Editiert am 11.03.2018 - 16:29 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.224 | Reviews: 148 | Hüte: 470

@Silencio
"Ich finde die anderen Filme vom Flanagan [...] eher misslungen mit guten Ansätzen"

Ich kenne ansonsten nur "Hush" (dt.: "Still"), ein Home-Invasion-Horror(slasher)film, in dem eine taubstumme Schriftstellerin von einem Killer bedroht wird. Spannend und aufgrund der taubstummen Hautpdarstellerin im Genre erfrischend, der Film kommt nahezu ohne Dialoge aus und Flanagan spielt sehr gut mit dem Ton.

"Die beste King-Adaption des letzten Jahres"

Zusammen mit "1922".

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
11.03.2018 10:38 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 1.798 | Reviews: 47 | Hüte: 195

Ich finde die anderen Filme vom Flanagan ("Ouija 2" mal ausgeschlossen, den kenne ich noch nicht) eher misslungen mit guten Ansätzen, aber "Das Spiel" ist tatsächlich ziemlich gut und hat eine sehr, sehr effektive Gore-Szene zu bieten. Die beste King-Adaption des letzten Jahres... aber das war auch nicht schwer.

"I know writers who use subtext... and they are all cowards."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
11.03.2018 08:58 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 13.224 | Reviews: 148 | Hüte: 470

@fbLaura

Dafür wirst du dir den Film anschauen müssen wink

Es ist jedenfalls ein sehenswerter, psychologischer (Horror)Thriller über Verdrängungen und Traumata in bester King-Manier, das kann ich dir sagen.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
fbLaura : : Moviejones-Fan
11.03.2018 01:49 Uhr
0
Dabei seit: 02.10.16 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

...was kann schon in einem Film passieren, in dem eine Frau über die komplette Länge des Films an ein Bett gefesselt ist?!

Forum Neues Thema