Anzeige
Anzeige
Anzeige
Die besten Stephen King-Verfilmungen
Auf welchem Platz liegt Thinner - Der Fluch?

Die besten Stephen King-Verfilmungen

Eine Liste von Moviejones mit 22 Filmen (Letztes Update: 28.08.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Die besten Stephen King-Verfilmungen

Manch einer behauptet gar, es gäbe keine guten Stephen King-Verfilmungen.

Einfach nur verrückt, wenn ihr uns fragt, denn auch wenn der Ruf der Romanverfilmungen durch eine Vielzahl mieser TV-Produktionen in Mitleidenschaft gezogen wurde, gibt es wirklich ganz schön viele Filme, die das genaue Gegenteil beweisen.

Wir haben für euch die für uns besten Stephen King-Verfilmungen herausgesucht und das sind gar nicht mal so wenige!

Stephen Kings Nachtschicht
#22
Filmstart: 29.05.1991
Schwächen hin, Schwächen her, wir lieben Creature Features und dieser klassische Monsterfilm macht Spaß, wenn man sich darauf einlässt.
Thinner - Der Fluch
#21
Filmstart: 04.09.1997
Ein Zeichen gegen den Magerwahn! Nach diesem Film ist man froh, ein paar Kilo mehr auf den Rippen zu haben.
Carrie - Des Satans jüngste Tochter
#20
Filmstart: 22.04.1977
Ein Schülerstreich geht mächtig schief, nach dem Carrie austickt. Dabei kann das arme Mädchen nicht einmal etwas dafür.
Der Feuerteufel
#19
Filmstart: 28.09.1984
Messer, Schere, Feuer, Licht, sind für kleine Kinder nicht... Wie schon Kathy Bates taucht auch Drew Barrymore in mehreren Stephen King-Filmen auf.
Kinder des Zorns
#18
Filmstart: 25.05.1984
Wer Kinder argwöhnisch betrachtet, hat nach diesem Film einen echten Grund.
Friedhof der Kuscheltiere
#17
Filmstart: 04.04.2019
Kommt für uns nicht ganz an die erste Verfilmung ran, verdient aber trotzdem einen Platz in dieser Liste. Zumal einiges anders ist... Also ruhig mitkuscheln!
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
30 Kommentare
1 2
Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
24.07.2022 18:43 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.550 | Reviews: 11 | Hüte: 175

MB80

Allerdings war Kubrick ja auch sehr unzufrieden mit ihrer Darstellung, aber in dem Fall lag der Maestro mal komplett falsch. Ich denke, ihre Schauspielerei ist so ziemlich das authentischste, was ich je auf der Leinwand gesehen habe.

Naja, wahrscheinlich war sie in den ersten 126 Takes mies und Take Nummer 127, der dann im Film gelandet ist, war dann gut wink

In meiner Men-Vorstellung waren auch ausschließlich Männer. Dabei wäre es ja gerade interessant wie Frauen den einschätzen.

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
24.07.2022 11:17 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.396 | Reviews: 41 | Hüte: 221

PaulLeger:

Ich war auch überrascht, mein lieblings Programmkino hat in der Pandemie aufgerüstet. Sieht aus wie ne Kombo aus "Porno meets TRON"^^

War anfangs alleine, am Ende sind aber noch ganze 8 Leute gekommen. Interessanterweise alles Männer, ich habe irgendwie das Gefühl, auch wenn Frauen beim Garland immer sehr stark eingebunden sind, sind sie im richtigen Leben nicht das Zielpublikum.

Raven13:

"...eine extrem nervige Frau, unlogische Handlungen der Personen und das viel zu schnell abgehandelte Finale."

Also was einen nervt und was nicht ist jetzt kein gutes Kriterium, mich nervt z.B. wenn andere Leute ihren Kaffee langsam trinken... Allerdings war Kubrick ja auch sehr unzufrieden mit ihrer Darstellung, aber in dem Fall lag der Maestro mal komplett falsch. Ich denke, ihre Schauspielerei ist so ziemlich das authentischste, was ich je auf der Leinwand gesehen habe.

Zum Finale, das beginnt ja ganz grob mit der Szene, in der Jack wirklich durchdreht und seine Frau die Treppe hochtreibt. Ab da sind es glaube ich grob 40 Minuten bis zum Ende, wie das jetzt "zu schnell" sein soll ist mir nicht ganz bewusst.

Dreamcatcher würde ich aus reiner Neugierde übrigens auch gerne in der Liste sehen, auch wenn das meinem Blutdruck bestimmt nicht gut tut, wenn der dann über Carrie steht^^

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
24.07.2022 10:37 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.550 | Reviews: 11 | Hüte: 175

@ MB80

Das Kino sieht ja spacig aus. Warst du (und Begleitung) allein im Saal? In meinem waren wir insgesamt vier Leute.^^ Hatte mich noch gewundert wieso das Kino den nur einmal täglich von Do bis Sa zeigt und Sonntag schon nicht mehr, aber da hatten die wohl ein gutes Gespür für das Interesse an dem Film.

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
23.07.2022 23:25 Uhr | Editiert am 23.07.2022 - 23:25 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.396 | Reviews: 41 | Hüte: 221

PaulLeger:

Ich bin zufällig grad auf die Liste gestoßen, dass ich was ähnliches unter die berüchtigte "SciFi" Liste geschrieben habe wusste ich noch. Carrie hätte ich auch fast erwähnt, da haben mir auch die Augen gebrannt ^^ als ich den da unten gesehen habe.

Komme übrigens grade aus Men, und fand ihn auf jeden Fall besser als du aber auch nicht wirklich wirklich gut... schreibe morgen noch was, aber eins ist sicher, das wird kein Blockbuster ;)

Bild

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
23.07.2022 23:20 Uhr | Editiert am 23.07.2022 - 23:55 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.360 | Reviews: 62 | Hüte: 468

Also ich halte Kubricks "The Shining" ja für stark überbewertet. Er hat gute, aber auch einige schlechte Seiten. Das gute sind die dichte Atmosphäre und Jack Nicholson, doch das schlechte sind die anderen Schauspieler/-innen, eine extrem nervige Frau, unlogische Handlungen der Personen und das viel zu schnell abgehandelte Finale. Da finde ich sowohl die neuen als auch die alten "Es"-Filme weitaus fesselnder und besser, ebenso "Misery" und "Die Verurteilten". Ach ja, "Dreamcatcher" mag ich auch lieber. Der ist sogar ein richtiger Guilty Pleasure für mich, denn den kann ich mir immer und immer wieder ansehen. Ein für mich genialer Film. Komisch, dass der überhaupt nicht in der Topliste vertreten ist. Der ist doch allemal besser als so manche Filme in der Liste. Ach ja, meine Nummer 1 wäre wohl sicher "Running Man".

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
23.07.2022 22:25 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.550 | Reviews: 11 | Hüte: 175

@ MB80

MJ Listen und ich, das wird nix mehr in diesem Leben

In der Tat. Scroll mal nach unten, du hast vor drei Jahren schon dasselbe geschrieben wink

Wundert mich, dass du diese beiden Filme so hervorhebst, eigentlich kann man da alle acht nennen, weil die natürlich alle nix vor "The Shining" verloren haben. Ebenso, dass du die zweitbeste King-Verfilmung, die hier auf einem absurden 20. Platz rumdümpelt, nicht erwähnst. Ach, unter den berüchtigten MJ-Listen dürfte das hier wirklich die schlimmste sein.

PS: Wenn wir schon bei Horrorfilmen sind, guck gefälligst "Men", ich war unsicher, ob ich den schauen soll, deine Kommentare haben letzlich den Ausschlag gegeben, nach dem Motto wenn er mies ist, kann man ihn ja wenigstens hier diskutieren (Spoiler: Genauso ist es leider gekommen). Wenn ich also wegen dir (tongue-out) schon 2 Stunden Lebenszeit verschwendet habe, dann tu das gefälligst auch. Nee, ist natürlich gut möglich, dass du ihn gut findest.

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
23.07.2022 20:58 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.396 | Reviews: 41 | Hüte: 221

Kubricks The Shining unter der semi-geglückten Verfilmung von It, sogar unter der TV Version die ja wirklich nicht gut gealtert ist. Ei ei ei ei ei... MJ Listen und ich, das wird nix mehr in diesem Leben laughing

The Dead Zone vom Cronenberg fehlt definitiv. Und dann könnte ihr ja auch ganz unten Teil zwo von It dazu tun.

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
15.10.2019 17:51 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

@RolandDeschain

Film Erstsichtung - -> Hörbuch - -> Film Zweitsichtung:
Es - Teil 1 (von 5/10 auf 5,5/10)

Hörbuch - -> Film:
Der Dunkle Turm
Es - Teil 2
The Stand

Da lässt sich schon eine Tendenz erkennen. Weshalb ich auch etwas Bammel davor habe, mir "The Shining" und "Friedhof der Kuscheltiere" anzuhören. Ich möchte die Filme nicht schlechter finden^^


"Enders Game" habe ich nicht gelesen, den Film habe ich aber mal gesehen.
War mMn jetzt nichts Besonderes, kann man sich aber mal anschauen.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
RolandDeschain : : Moviejones-Fan
15.10.2019 10:08 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.15 | Posts: 93 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@luhp

schöne Liste. Mich würde jetzt interessieren zu welchen Verfilmungen du die literarische Vorlage gehört/gelesen hast, wenn, in welcher Reihenfolge (erst gesehen, dann gelesen oder andersrum) und hatte das Verschiebungen im Ranking zu Folge?

Off topic:

Hast du Enders Game gelesen/gesehen.

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
15.10.2019 00:45 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

Ein Update meines Rankings:

01) The Shining (1980)
02) Die Verurteilten

03) Friedhof der Kuscheltiere (1989)
04) Das Spiel

05) 1922
06) Stand by Me
07) Cujo
08) Carrie (1976)

09) The Running Man
10) Es (1990)

11) Es (2017)
12) Es - Kapitel 2
13) Im Hohen Grass
14) The Green Mile

15) The Stand
16) Der Dunkle Turm

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
12.10.2019 13:35 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

@RolandDeschain

Seit gestern Abend bin ich mit der "The Stand"-Miniserie durch, hier mein Review.
Ich hoffe, du bist nicht böse auf mich shocklaughing

https://www.moviejones.de/kritiken/stephen-kings-the-stand-das-letzte-gefecht-kritik-5681.html

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
RolandDeschain : : Moviejones-Fan
26.09.2019 20:29 Uhr | Editiert am 26.09.2019 - 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.15 | Posts: 93 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@luhp92

Ok bis gut ist ja jetzt nicht schlecht, dafür dass es ein TV-Vierteiler ist und du vor kurzem erst das Hörbuch beendet hast. Klar kann der Film nicht im Ansatz an die literarische Vorlage ranreichen, aber der Versuch ist zumindest gut gelungen wie ich finde.

Bin gespannt auf dein Fazit.

Edit: Ist gar kein Zwei-, sondern ein Vierteiler

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
25.09.2019 23:08 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

@RolandDeschain

Ich schaue jetzt nach Abschluss des Hörbuchs übrigens die "The Stand"-Miniserie.
Die erste Episode war ok bis gut.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
01.09.2019 20:42 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

@RolandDeschain

Nein, noch nicht. Das werde ich wahrscheinlich nachholen, wenn ich mit dem Roman durch bin. Ich bin da schon fast am Ende, es folgen auch noch ein paar Texte zum Roman im Hörbuch-Thread^^

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
RolandDeschain : : Moviejones-Fan
01.09.2019 20:25 Uhr | Editiert am 01.09.2019 - 20:35 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.15 | Posts: 93 | Reviews: 0 | Hüte: 4

@Moviejones

Also mir fehlt irgendwie der TV Zweiteiler von The Stand in euren Ausführungen. Ist wie ich finde eine der besseren Verfilmungen.

Wenn ich nur an den Anfang denke mit Don‘t fear the reaper...

@luhp

hast du den noch nicht gesehen?

Der Mann in Schwarz floh durch die Wüste, und der Revolvermann folgte ihm.

1 2
Forum Neues Thema
AnzeigeY