Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Die Geburt Japans gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Geburt Japans (1959)

Ein Film von Hiroshi Inagaki mit Toshirô Mifune und Yôko Tsukasa

Filmstart: folgtAbenteuer, Komödie, Drama, Fantasy
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Die Geburt Japans Bewertung

Die Geburt Japans Inhalt

Japans Nationalreligion ist der Shintoismus. Seine Legenden und Geschichten werden in diesem Monumentalfilm dargestellt. (Autor: MD02GEIST)

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Geburt Japans und wer spielt mit?

OV-Titel
The Three Treasures
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
21.11.2017 16:31 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.409 | Reviews: 26 | Hüte: 197

DER Film über den Shintoismus. Wird gerne mit DIE ZEHN GEBOTE mit Charlton Heston verglichen. Ich persönlich kann dem so zustimmen. Hier wird Japans eigene Religion und dessen Schöpfungsmythos und deren wichtigste Geschichten wie der Kampf gegen den achtköpfigen Drachen Yamata-no-orochi dargestellt.

Meine Bewertung
Bewertung
Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Forum Neues Thema
AnzeigeY