Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Love After Love gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Love After Love (2017)

Ein Film von Russell Harbaugh mit Andie MacDowell und Chris O’Dowd

Kinostart: 01. August 201991 Min.FSK12Drama, Romantik
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Love After Love Bewertung

Love After Love Inhalt

Suzanne hat ihren Mann Glenn an den Krebs verloren. Gemeinsam mit ihrem Sohn Nicholas versucht sie das Leben irgendwie wieder in den Griff zu bekommen. Dazu gehört auch ihr mühsamer Versuch, wieder die Liebe zu entdecken. Dass sie sich immer wieder mit verschiedenen Männern trifft, macht Nicholas zornig. Während seine Mutter datet, zerbricht seine Beziehung zu Rebecca - und er stürzt sich in eine Affäre mit Emilie, einer Studentin seines verstorbenen Vaters.

Darüber hinaus muss sich Nicholas aber auch noch Sorgen um seinen jüngeren Bruder Chris machen. Der versucht auf seine eigene Art mit dem Tod seines Vaters klarzukommen und muss gleichzeitig auf seinem Weg, als Künstler anerkannt zu werden, einen Rückschlag nach dem anderen hinnehmen.

Galerie
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Love After Love und wer spielt mit?

OV-Titel
Love After Love
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
CINEAST : : ReReleaser
29.06.2019 01:08 Uhr
0
Dabei seit: 17.11.09 | Posts: 1.282 | Reviews: 5 | Hüte: 29

Andie MacDowell mal wieder in einer Hauptrolle in einem vermeintlich sehenswerten Film...ist vorgemerkt.

- CINEAST -

Forum Neues Thema