Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Über die Unendlichkeit gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Über die Unendlichkeit (2019)

Ein Film von Roy Andersson mit Ania Nova und Lesley Leichtweis Bernardi

Kinostart: 17. September 202078 Min.FSK12Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Über die Unendlichkeit Bewertung

Über die Unendlichkeit Inhalt

Dieser Film erzählt viele kleine Geschichten, über Priester, Ärzte, Väter und Töchter und vieles mehr.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Über die Unendlichkeit und wer spielt mit?

OV-Titel
Om det oändliga
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
07.10.2020 16:36 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.548 | Reviews: 31 | Hüte: 106

hmm, wusste ich einfach zu sehr, was mich erwartet? So ganz konnte mich der Film dieses Mal nicht abholen.

Ein paar individuelle Momente sind wieder absolut brillant und es wird wieder sehr deutlich versucht den distanzierten Blick auf die oft banale Existenz des Menschen zu richten, die emotionale Befangenheit auszublenden und den Mensch als Fremdkörper im geordneten Raum stehen zu lassen. Das ist alles ganz nett erzählt und der Stil gefällt mir auch beim vierten Mal nun noch.
Was diesen neuen Teil der Reihe aber etwas von den anderen unterscheidet ist, dass er weit weniger lustig ist und mir noch mehr der rote Faden gefehlt hat, wenn man dabei von sowas sprechen kann - vielleicht mit einem "Payoff" zur Story des Pfarrers wäre es etwas runder gewesen (natürlich nicht im klassischen Sinne). Außerdem kam das Ende diesmal sehr plötzlich. Es ist als höre der Film einfach mittendrin auf, ... weil man vielleicht keine Ideen mehr hatte? Etwas enttäuscht, wenn gleich es sicher auch einige Themen zu besprechen gäbe...

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeN