Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Rodin gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Rodin (2019)

Ein Film von Karen Oganesyan mit Yan Alabushev und Tobias Aspelin

Veröffentlichung: 28. Februar 2020121 Min.Action
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Rodin Bewertung

Rodin Inhalt

Du kannst den Schatten der eigenen Vergangenheit nicht entkommen: 15 Jahre sind vergangen, seitdem Andrej Rodin seine Ausbildung zum Spezialagenten an einer russischen Geheimdienstschule abgeschlossen hat. Kurz darauf hat er jeglichen Kontakt zu seinem Heimatland abgebrochen und ist in Deutschland untergetaucht. Sein Versteckspiel findet ein jähes Ende, als er einen Anruf von seinem tot geglaubten Vater bekommt, der keine guten Neuigkeiten für seinen Sohn hat: Der russische Geheimdienst ist hinter Andrej her und will ihn tot sehen! Getrieben von einem unbändigen Überlebenswillen und dem Wunsch, seinen Vater aufzuspüren, beginnt für Andrej ein Höllentrip durch Europa! Dabei verwickelt er sich immer weiter in ein gefährliches Spionagespiel und kommt den perfiden Drahtziehern hinter dem tödlichen Kommando auf die Spur...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Rodin und wer spielt mit?

OV-Titel
Geroy
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY