Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Bean - Der ultimative Katastrophenfilm gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm (1997)

Ein Film von Mel Smith mit Rowan Atkinson und Peter MacNicol

Kinostart: 28. August 199790 Min.FSK6Komödie, Familie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Bean - Der ultimative Katastrophenfilm Bewertung

Bean - Der ultimative Katastrophenfilm Inhalt

Die Royal National Gallery in London wird gebeten, ihren versiertesten Kunstexperten nach Kalifornien zu entsenden, um dort die feierliche Enthüllung des bedeutendsten amerikanischen Gemäldes aller Zeiten vorzunehmen. Eine einmalige Chance, Mr. Bean (Rowan Atkinson), "den schlimmsten und unfähigsten Angestellten in der Geschichte der National Gallery", wie seine Vorgesetzten beklagen, endlich loszuwerden. Und so schickt man tatsächlich Mr. Bean, die unerträgliche Nervensäge, nach Los Angeles. Es soll eine harte, vor allem aber folgenschwere Prüfung für die Stadt der Engel werden.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Bean - Der ultimative Katastrophenfilm und wer spielt mit?

OV-Titel
Bean
Format
2D
Box Office
251,21 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : One Punch Man
02.12.2019 21:04 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 2.556 | Reviews: 21 | Hüte: 110

Nachdem ich eben einen etwas emotionaleren Film geschaut habe, hatte ich Lust auf eine Komödie.

Ich habe mich für eine meiner Lieblings-Komödien entschieden, Bean.

Der Film ist eine wunderbare Komödie, ich hab ihn schon so oft gesehen (wobei aktuell schon länger nicht mehr) und musste dennoch oft wieder lauthals lachen. Es ist einer der lustigsten Filme, die ich kenne. Hauptsächlich natürlich wegen dem brillianten Rowan Atkinson, einer der besten Comedy-Darsteller aller Zeiten. Ich kenne keinen, der ihm das Wasser reichen könnte. Selbst Hollywood hat nicht so jemanden wie ihn, mir fällt da höchstens Jim Carrey ein, aber auch er kommt nicht ansatzweise an Atkinson heran.

Der Film hat eine tolle Story und auch einen schönen Soundtrack, vor allem das Main Theme.

Die restlichen Darsteller, vor allem Peter MacNicol sind auch sehr sympatisch.

Der Film hat aber nicht nur viele lustige Momente, sondern gegen Ende auch ein paar dramatische.

Und, ich weiß nicht ob es nur mir so geht, aber immer als das Bild von Whistlers Mutter an der Schauwand gezeigt wurde zusammen mit dem Main Theme hab ich die übelste Gänsehaut gehabt. xD

"Bean" ist eine zeitlose Komödie, an der ich sicher auch in 50 Jahren noch Spaß habe.

Hollywood hätte sich da ruhig ne Scheibe von abschneiden können. Die haben nur selten Filme hervorgebracht, die auch nur ansatzweise so lustig sind.

Also wer Mr. Bean mag und Lust auf eine sehr lustige Komödie hat, dem kann ich diesen Film nur empfehlen.smile

Meine Bewertung
Bewertung

A true selfless act always sparks another - Klaus

Forum Neues Thema