Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Am wilden Fluss gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Am wilden Fluss (1994)

Ein Film von Curtis Hanson mit Meryl Streep und Joseph Mazzello

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Am wilden Fluss Bewertung

Am wilden Fluss Inhalt

Urlaub ist zum Entspannen da. Für Gail und Tom wird der Aufenthalt in den Bergen Montanas jedoch alles andere als geruhsam. Gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn fällt die Familie beim Wildwasser-Rafting in die Hände des Bankräubers Wade und dessen Komplizen. Auf der Flucht vor der Polizei nehmen die Raubmörder Gail und ihre Familie als Geiseln, um auf dem Flussweg die sichere Grenze zu erreichen. In der bedrohlichen Enge des Bootes beginnt für sie ein lebensgefährliches Abenteuer. Und dem reißenden Wasser ausgeliefert haben alle zu erkennen, dass am wilden Fluß andere Gesetze gelten.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Am wilden Fluss und wer spielt mit?

OV-Titel
The River Wild
Format
2D
Box Office
102,34 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
8 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.09.2019 17:11 Uhr | Editiert am 18.09.2019 - 17:12 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.877 | Reviews: 176 | Hüte: 391

@MobyDick: Danke für den Tipp, "Die letzten Amerikaner" kannte ich bisher noch nicht.

@Sleeper29: Gerne smile

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
18.09.2019 10:31 Uhr | Editiert am 18.09.2019 - 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 79 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@luhp92 @MobyDick

Vielen Dank euch beiden ... dann habe ich ja mal wieder neue Ideen im Bereich des "Survival-Adventure". Gehört habe ich von beiden letztgenannten Filmen schon mal, aber mich bisher noch nicht näher damit beschäftigt. Das ändert sich nun bei Gelegenheit smile

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.09.2019 10:12 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.654 | Reviews: 71 | Hüte: 307

luhp92:

Hmm okay, muss ich mir mal anschauen, danke. Aber wenn es darum geht, die Idee von Deliverance zu imitieren, dann kommt man wohl nicht wirklich an Die Letzten Amerikaner von Walter Hill vorbei, ebenfalls von Anfang der 1980er. Das so eine Mischung mit den Themen von Deliverance mit Sam Peckingpah, gepaart mit ordentlich Testosteron und ein bißchen Horror-Feeling. Kann ich nicht 100% empfehlen, aber evtl eine Sichtung wert, wenn man Deliverance wirklich überragend findet?

Dünyayi Kurtaran Adam
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
18.09.2019 09:44 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.877 | Reviews: 176 | Hüte: 391

@Sleeper29 und MobyDick

Da kann ich noch den 80er-Film "White Water Summer" empfehlen. Das ist quasi die Coming-of-Age-Version von "Beim Sterben ist jeder der Erste". Mit Sean Astin als schüchterner Protagonist und Kevin Bacon als antagonistischer Guide der Sommer-Jugendfreizeit.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
18.09.2019 09:16 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.654 | Reviews: 71 | Hüte: 307

Sleeper29

Na klar kenn ich den, das ist einer der besten Filme in diesem Genre, wenn nicht der Beste wink

Danke für den Hut :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
17.09.2019 20:37 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 79 | Reviews: 1 | Hüte: 2

@MobyDick

Vielen Dank für den Filmtipp.hört sich sehr interessant an. Den werde ich mir auf jeden Fall mal auf meine "to watch" Liste packen.
Kennst du zufällig auch den Film "Beim Sterben ist jeder der Erste" mit Jon Voight und Burt Reynolds? Der Film ist aus den 70er Jahren und wie ich finde auch äußerst sehens- und empfehlenswert.

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
17.09.2019 11:22 Uhr
1
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 4.654 | Reviews: 71 | Hüte: 307

Dann schlage ich dir mal Mörderischer Vorsprung mit Sidney Poitier aus Ende der 1980er vor. Rauhe Naturaufnahmen, Geiselthriller und Krimi in einem wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
17.09.2019 11:12 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 79 | Reviews: 1 | Hüte: 2

Ich habe mir den Film am 16. September 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Noch so ein Survival Trip mit wunderbar anzusehenden Landschaftsaufnahmen und einem absolut gelungenen Spannungsaufbau. Der Film beginnt recht harmonisch (bis auf kleinere Eheprobleme), bis sich das Blatt nach dem ersten Drittel allmählich wendet und der wahre Überlebenskampf beginnt. Wie schon bei "Auf Messers Schneide" spielen hier mit Meryl Streep und Kevin Bacon erneut zwei hervorragende Protagonisten die Hauptrollen. Aber auch die anderen Darsteller machen vor schönem Panorama einen tollen Job. Mir bereitet es immer wieder Freude, wenn ich mir zwischendurch mal gute, etwas ältere Filme anschauen kann, die noch weit weg von den ganzen CGI-Effekten der heutigen Zeit sind und mehr durch "realistische" Aufnahmen glänzen können.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema