AnzeigeN
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Der blutige Pfad Gottes gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der blutige Pfad Gottes (1999)

Ein Film von Troy Duffy mit Willem Dafoe und Sean Patrick Flanery

Meine Wertung
Ø MJ-User (8)
Mein Filmtagebuch
Der blutige Pfad Gottes Bewertung

Der blutige Pfad Gottes Inhalt

Die MacManus-Brüder sind sehr gläubig und sehen nicht weg, wenn jemand ihre Hilfe braucht. Eines Tages will die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen, was sie nicht kampflos hinnehmen wollen. Sie reiben die Gangster auf, doch die schwören Rache...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der blutige Pfad Gottes und wer spielt mit?

OV-Titel
The Boondock Saints
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Der blutige Pfad Gottes gehört ebenfalls Der blutige Pfad Gottes 2 (2009).
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
11.10.2019 13:31 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 794 | Reviews: 0 | Hüte: 21

Ich habe mir den Film am 11. Oktober 2019 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Hatte schon so oft die Möglichkeit den Film anzusehen, ob geliehen oder später auf Festplatte, aber nie angesehen. Hab das jetzt mal gemacht und hatte nicht das Gefühl irgendetwas verpasst zu haben lediglich die echt tolle Darbietung von Willem Defoe als FBI-Agent Paul Secker.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
RonZo : : Last Jedi
19.10.2018 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 07.11.14 | Posts: 1.081 | Reviews: 4 | Hüte: 74

@StevenKoehler

Mal kurz Klugscheißen:

Der Film ist im Juni 2012 nach 11 Jahren wieder vom Index gestrichen worden und seit dem uncut FSK 18.

Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
19.10.2018 09:31 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Der blutige Pfad Gottes" ist ein wunderbarer Film geworden, der zum einen absurd ist, aber auch wieder sehr brillant umgesetzt worden ist. Die Geschichte ist interessant und es macht zum einen Spaß, sich den Film anzuschauen, aber ich hätte mir in Richtung Schluss etwas mehr Kritik gewünscht. Der Cast ist mit bekannten Schauspielern besetzt, die ihre Rollen hervorragend und sehr überspitzt darstellen. Es ist ein wahrer Augenschmaus, dies sich mit anzuschauen. Teilweise ist es wieder so übertrieben dargestellt, dass man lachen muss, was ich gut finde. Die Musik ist auch wunderbar und man merkt, dass diese einfach cool zu den einzelnen Szenen passt.

Ich kann Ihnen "Der blutige Pfad Gottes" empfehlen, muss aber dazusagen, dass ich es richtig finde, dass dieser Film auf den Index gelandet ist. Man sollte sich den Film angeschaut haben und ich wünsche dabei gute Unterhaltung.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
07.05.2015 22:45 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.585 | Reviews: 161 | Hüte: 521
Oha, der Film war ja mal gänzlich anders als erwartet. Ich dachte immer, es handele sich bei diesem Film um eine ernste, düstere Kriminalgeschichte. Und außerdem dachte ich, dass da Jean Reno mitspielen würde. Da lag ich mit meinen Vermutungen ja nur knapp daneben laughing
Nichtsdestotrotz hat mir "Der blutige Pfad Gottes" sehr viel Spaß bereitet. Zu Beginn hatte ich noch die Befurchtung, dass die Geschichte seine religiösen Themen zu ernst nimmt, bzw. sie sich in eine Art Gegenpart zu "Im Auftrag des Teufels" entwickelt. Dem war zum Glück nicht so.
Coole Actionszenen, flotte Sprüche, sehr viel schwarzer Humor, äußerst irische Iren und ein unfassbar genialer Willem Dafoe. Ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus! Gleichzeitig schafft es Troy Duffy, neben der Action und dem Humor auch Zeit für Ernsthaftigkeit und Dramatik zu finden. Den Titel "Kultfilm" hat "Der blutige Pfad Gottes" zurecht inne. 9/10 Punkten!

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
Anzeige