Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Wahl:Top 10 Franchises

Mailak | 05.01.2019
Wir leben in Zeiten in denen wenige große Marken die Kinolandschaft bestimmen. Doch welches Franchise sind eure Lieblingsfranchises?Verratet es mir in den Kommentaren. Regeln: 1. Die Wahl geht vom 5. Januar 2019 ab 20:00 bis zum 5.Februar 2019 bis 20:00 alles danach wird nicht mehr gewertet. 2. Die Punkteverteilung erfolgt folgendermaßen=10.Platz-1 Punkt, 9.Platz-2 Punkte, 8.Platz-3... weiterlesen

Wir leben in Zeiten in denen wenige große Marken die Kinolandschaft bestimmen. Doch welches Franchise sind eure Lieblingsfranchises?Verratet es mir in den Kommentaren.

Regeln:

1. Die Wahl geht vom 5. Januar 2019 ab 20:00 bis zum 5.Februar 2019 bis 20:00 alles danach wird nicht mehr gewertet.

2. Die Punkteverteilung erfolgt folgendermaßen=10.Platz-1 Punkt, 9.Platz-2 Punkte, 8.Platz-3 Punkte, 7.Platz-4 Punkte, 6.Platz- 5 Punkte, 5.Platz-6 Punkte, 4.Platz-7 Punkte, 3.Platz- 8 Punkte, 2.Platz-9 Punkte, 1.Platz-10 Punkte

3. Keine Doppelplätze, sowie keine lockeren Platzierungen

4. Der Franchise-Name muss erkennbar sein .

Und jetzt viel Spaß bei der Wahl.

Was denkst du?
25 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
14.01.2019 10:42 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 634 | Reviews: 21 | Hüte: 75

@ Mailak

"Als Franchise zählen nur die Filme jedoch müssen nicht mal 2 Filme sein da das Dark Univers theoretisch als Franchsie gesehen werden kann."

Ah, gut zu Wissen, danke. Nur Filme also. Dann ist es natürlich auch immer so eine Sache: Was genau geht als Franchise durch? Nehmen wir die Marvel-Filme als Beispiel: Ist das MCU ein Franchise für sich oder kann man auch "Marvel" als Franchise nehmen, so wie ich es getan habe? Für mich sind die Marvel-Filme nämlich alle das gleiche Franchise, unabhängig, ob Teil des MCU oder z. B. die Spider-Man Trilogie von Raimi. Das ist in meinen Augen alles Teil des Marvel-Franchise. Aber die meisten hier nennen ja das MCU selbst als eigenständiges Franchise.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Auror
14.01.2019 10:45 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 1.146 | Reviews: 7 | Hüte: 48

Das MCU betreffend hätte ich dann auch ne Frage, nämlich ob man die einzelnen Franchises innerhalb des MCU wie z.B. die Avengers oder die Thor Trilogie auch einzeln zählen kann. Ich würd zwar jetz nichts mehr an meiner Liste ändern, aber vielleicht nächstes Jahr.

Why did you hit my son?
Because he stole John Wick’s car and killed his dog.
Oh.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.01.2019 11:05 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.047 | Reviews: 30 | Hüte: 345

@Raven
Ich würde da eindeutig trennen. Das MCU ist ein Franchise, weil alle Filme irgendwie zusammen hängen und gemeinsam erst Sinn ergeben. Zwar könnte man wie FlyingKerbecs es ansprach auch die einzelnen Filme in diesem Cinematic Universe (Iron Man-Trilogie, Cap-Trilogie,...) als Franchises ansehen. Ich denke aber, dass die Filme erst in einem Gesamtbild zu einer echten Reihe werden und Sinn ergeben.

Marvel als Franchise hat dann natürlich unzählige Geschichten, aber wo ist das Ende? Dann könnte man auch noch ein Regal höher greifen und einfach Superhelden-Filme oder noch höher Comicverfilmungen als Franchise ansehen. Deshalb würde ich Marvel immer in MCU, Spider-Man, X-Men oder Blade trennen.

Aber wie gesagt, der Begriff ist ziemlich frei interpretierbar. So könnte man auch Spider-Man mit allen Filmen (Raimi, TASM, MCU, Japan,...) als Franchise ansehen oder Batman (Burton, Lego, Nolan, Affleck) als Franchsie.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.01.2019 12:13 Uhr | Editiert am 14.01.2019 - 12:49 Uhr
1
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.927 | Reviews: 30 | Hüte: 382

@Mailak

Klar, es ist Deine Liste und es sind Deine Regeln, aber es müssen "nicht mal 2 Filme" sein?! Also könnte für @Mr.Bond im Umkehrschluss z.B. als eines der am meisten überschätzten Franchises "Der Prinz aus Zamunda" gelten...?! Mhmm

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
14.01.2019 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 6.047 | Reviews: 30 | Hüte: 345

@Sully
Finde ich ebenfalls unglücklich. Denke in diesem Fall ging es nur um begonnene Franchises, welche erst 1-2 Filme haben und wo noch was kommen könnte. Wäre dann der Fall beim Dark Universe, wo ja erst 1 Film erschien (oder 2 wenn man noch unbedingt Dracula Untold hinzuzählen möchte). Andere wären Godzilla (Amerika), wo ja erst 2 Filme erschienen oder The Amazing Spider-Man mit einem offenen Ende.

Bleibt halt wie gesagt ne Definitions-Sache. Ich hab mich jetzt mal festgelegt, dass ein Franchise wenigstens 3 Titel beinhalten muss. Für meine Liste kommen aber erst 4+ in Frage. Zudem sind zusammenhängende Geschichten sowie Spin-offs Merkmale eines Franchises.

Avatar
Sully : : Elvis Balboa
14.01.2019 13:02 Uhr
1
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 9.927 | Reviews: 30 | Hüte: 382

@Duck-Anch-Amun

Wie gesagt, sind es ja nicht meine Regeln, aber 1 Film (egal ob noch was angekündigt wird oder man die Pläne ad acta gelegt hat) ist eben kein Franchise. Es würde ja auch keiner behaupten "Warrior" könnte in die Liste der besten Boxfilme gehören...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
Mailak : : Raser 8
14.01.2019 13:12 Uhr
0
Dabei seit: 25.10.16 | Posts: 133 | Reviews: 5 | Hüte: 1

@sully @duck

Ich versteh euch beide jedoch muss man halt irgendwo abstriche machen und da es ein weit gefächertes Thema ist wird es immer jemanden geben der es anderst auslegt. Ich kann auch nur nochmal erwähnen das es diese Wahl zum ersten mal gibt... und kann daher(noch)nicht perfekt sein. Trotzdem wäre es schön wenn es genügend Teilnehmer gibt die teilnehmen um ein Repräsentatives Ergebniss zu erziehlen.

Die Wahrheit ist... Ich bin Iron man

MJ-Pat
Avatar
Strubi : : Hexenmeister
14.01.2019 13:31 Uhr
0
Dabei seit: 30.08.10 | Posts: 3.194 | Reviews: 2 | Hüte: 45

1. Mittelerde

2. Harry Potter / PT

3. Zurück in die Zukunft

4. Lethal Weapon

5. The Dark Knight

6. Indiana Jones

7. Jurassic Park

8. Stirb Langsam

9. MCU

10. Terminator

Gerade bei letzterem war ich zwiegespalten. Nehme ich nur Teil 1 und 2 als Grundlage, dann würde die Reihe bei mir deutlich weiter vorne landen. Ab Teil 3 gehört die Reihe für mich dann aber gar nicht mehr in die Top10...
Ansonsten gibts natürlich noch einige andere gute Reihen, aber irgendwo musste man ja Abstriche machen.

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
14.01.2019 14:25 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.448 | Reviews: 141 | Hüte: 368

@ Mailak:

Es hindert dich ja keiner ein paar kleine Regeländerungen bzw ein paar genauere Parameter für die Auswertung mit einfließen zu lassen, sodass es wirklich Franchises sind und nicht Einzelfilme z.b.

Spider-Man würde ich z.b. ähnlich wie Batman einfach als komplettes Franchise nehmen und dann bei Leuten die "nur" die Dark-Knight-Trilogie von Nolan oder nur Raimis Spider-Man-Trilogie nennen diese einfach unter Spider-Man-Franchise oder Batman-Franchise ablegen. so kommst du nicht in Probleme mit den entsprechenden Usern die sie genannt haben und das Ganze wird trotzdem relativ repräsentativ. Und wenns gut ankommt machste halt nächstes Jahr die Regeln direkt etwas strikter.

Z.b. Kann man dann halt trennen ob abgeschlossene Trilogien wie ZidZ, Matrix, Der Pate trotzdem zählen würden, oder man schon auch überlegen muss inwieweit ein Franchise vorliegt (bei ZidZ gab es ja noch die Zeichentrickserie und die Story-Adventures, bei Matrix Animatrix und die Games, so könnten beide durchaus ja als Franchise durchgehen auch wenn lang nichts damit gemacht wurde).

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
14.01.2019 14:42 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.329 | Reviews: 37 | Hüte: 209

Mailak:

coole Idee, aber die Aussage

Als Franchise zählen nur die Filme jedoch müssen nicht mal 2 Filme sein da das Dark Univers theoretisch als Franchsie gesehen werden kann.

ist eher schädlich für deine Auswertung.

Weil ich persönlich beispielsweise liebe

John Carter

und würde den Film auf Grund deiner Aussage ebenfalls als Franchise rein packen wollen, weil Andrew Stanton ja mit einem Franchise geliebäugelt hatte und schon mehrere Teile vorbereitet hatte. Dass es jetzt bei einem Film bleibt, der auch noch für sich stehen kann, ändert ja nichts daran :-)

1. James Bond

2. Wizards

3. X-men U

4. DCU

5. MCU

6. Mittelerde

7. Panem

8. MI

9. Harry Palmer

10. John Carter wink, nee Scherz Aliens

Honorable Mention:

Rocky ist für mich kein Franchise, da es nur 1,5 Filme dieses "Fracnhises" für mich gibt wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Neues Thema