Rückkehr offen: Steigt dieser "Agents of S.H.I.E.L.D."-Star direkt ins MCU ein?

Moviejones | 31.07.2020

Hier dreht sich alles um die News Rückkehr offen: Steigt dieser "Agents of S.H.I.E.L.D."-Star direkt ins MCU ein?. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
31.07.2020 12:17 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 2

"nahm aber praktisch kaum bis keinen Einfluss auf die Handlung in den Filmen"

Man darf nicht vergessen, das die Shield-Agents herausgefunden hatten, wo sich Lokis Zepter befindet; es hätte ohne sie den Anfang von Avengers: Age of Ultron nicht gegeben.

Avatar
MJ-SteffiSpichala : : Moviejones-Fan
01.08.2020 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 07.01.14 | Posts: 440 | Reviews: 0 | Hüte: 22

@felkel1982 - du hast natürlich recht, wir haben das "kaum Einfluss" nun ein bisschen deutlicher konkretisiert.

MJ-Pat
Avatar
felkel1982 : : Moviejones-Fan
01.08.2020 19:02 Uhr
0
Dabei seit: 20.06.15 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 2

@MJ-SteffiSpichala

Dankeschön,. Ich finde man tut der Serie Unrecht, wenn man ständig schreibt, das sie nichts mit dem MCU zu tun hat (trotz Auftritten von Nick Fury, Lady Sif oder Agent Hill).

Avatar
DCMCUundundund : : Moviejones-Fan
03.08.2020 09:21 Uhr
0
Dabei seit: 30.11.17 | Posts: 199 | Reviews: 0 | Hüte: 3

@felkel1982
ich sehe es ähnlich. Ich war von Anfang an dabei, weil ich den Bezug zum MCU klasse fand.
Daher schwand auch ab Staffel 4 ein wenig mein Interesse, da ab da immer weniger, bis tatsächlich gefühlt garnichts mehr zusammen passte mit dem MCU.
Bin dan nach Staffel 5 vorerst ausgestiegen.

Werde mir die restlichen Staffeln aber schon noch nachholen.


Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
03.08.2020 09:48 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 8.395 | Reviews: 33 | Hüte: 522

Mir geht es da wie meinen Vorrednern. Das Interesse habe ich aber nicht verloren, da es die Serie auch schaffte auf eigenen Beinen zu stehen. Die Storylines blieben spannend und man konnte gut mit den Darstellern mitfiebern. Die Chemie unter dem Cast ist überragend und die Figuren sind mir echt ans Herz gewachsen.
Chloe Bennet als Daisy natürlich umso mehr, stellt sie doch neben Coulson das Herz der Serie dar. Was für eine Entwicklung! Von Skye zur Superheldin hat sie wohl die größte Charakterentwicklung durchgemacht. Ich würde sie liebendgerne in weiteren Produktionen sehen!

Neues Thema