Noah Hawleys "Star Trek": Verbindung zum Franchise-Kanon?

Moviejones | 16.09.2020

Hier dreht sich alles um die News Noah Hawleys "Star Trek": Verbindung zum Franchise-Kanon?. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
nYron2k5 : : Moviejones-Fan
16.09.2020 16:34 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.11 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 2

Ich brauch kein neuen "Film" lieber Discovery, Picard und vor allem StrangeNewWorld mit mehr Weltall zeigen, weniger gekreische und eine vom anfang bis ende durchdachte story präsentieren!

Avatar
doctorwu1985 : : Moviejones-Fan
16.09.2020 18:03 Uhr
0
Dabei seit: 13.09.15 | Posts: 276 | Reviews: 0 | Hüte: 11

@nYron2k5

"Lowrr Decks" kann man auch gut gucken, erstmal komisch aber dann doch mehr Trek als DIS & PiC.

Zur News:

Kelvin kann gerne beendet sein, war nicht schlecht aber es reicht auch irgendwie.

Aktuell hätte ich am liebsten die Version von Hawley.und das Drehbuch zur Tarantino Idee gerne online laughing

Avatar
nYron2k5 : : Moviejones-Fan
16.09.2020 22:44 Uhr
0
Dabei seit: 27.03.11 | Posts: 57 | Reviews: 0 | Hüte: 2

LowerDecks ist bisher Perfekt in meinen Augen laughing musst oft lachen ^^ find die Art super für ne Animationsserie ^^ .. Kelvin würd ich gern komplett ausm Kopf löschen -.-

Neues Thema