AnzeigeN
AnzeigeN

Wiedereröffnung: Deutsche Kinos mit Start zufrieden + Kinosterben ausgeblieben

Moviejones | 23.08.2021

Hier dreht sich alles um die News Wiedereröffnung: Deutsche Kinos mit Start zufrieden + Kinosterben ausgeblieben. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
24 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
07.07.2021 10:47 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.154 | Reviews: 40 | Hüte: 317

Ich war seit der Wiedereröffnung 3 Mal im Kino. Morgen dann das 4. Mal für Black Widow. Und danach kommt dann F9 dran.

Bin so glücklich, dass die Kinos wieder aufhaben. greedyheart

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Avatar
Hellboy : : Moviejones-Fan
07.07.2021 12:02 Uhr
0
Dabei seit: 29.11.17 | Posts: 80 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Genießen so lange es noch geht. Wer weiß, was in den nächsten Monaten passiert.

Avatar
LethalWarrior : : Moviejones-Fan
07.07.2021 13:45 Uhr
0
Dabei seit: 12.01.17 | Posts: 313 | Reviews: 0 | Hüte: 19

Ein wirklich toller Start, wenn einige Kinos bestimmte Filme nicht zeigen.

Avatar
Elwood : : Toyboy
07.07.2021 13:58 Uhr
0
Dabei seit: 10.03.17 | Posts: 1.001 | Reviews: 6 | Hüte: 136

@LethalWarrior

Ein wirklich toller Start, wenn einige Kinos bestimmte Filme nicht zeigen.

Machst du da jetzt ernsthaft die Kinos für verantwortlich? Es ist jawohl eher eine riesige Sauerei von Studioseiten, wenn die Kinobetreiber, gerade in dieser Situation, mit Knebelbedingungen unter Druck gesetzt werden. Tolles Partnerschaftsverständnis...

Meiner Meinung nach sollten alle, Kinos und Zuschauer, diesen "Boykott" mittragen.

Ich hasse dieses Nazi Gesocks!

Avatar
Lemmy : : Moviejones-Fan
07.07.2021 14:59 Uhr
0
Dabei seit: 15.08.13 | Posts: 421 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Also ich hoffe es wird kein Trend, dass man auf eigene Filme verzicht. Werden sonst nicht gut für die Kinos.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
07.07.2021 15:11 Uhr | Editiert am 07.07.2021 - 19:26 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 4.382 | Reviews: 47 | Hüte: 404

Das freut mich sehr! An alle, die (auch hier im Forum) immer wieder prophezeit haben, das Kino sei nun endgültoig tot: ich lache euch nun ins Gesicht!

Ich selbst war seit Wiedereröffnung bereits fünf Mal im Kino (Chaos Walking, Godzilla vs. Kong, A Quiet Place 2, Conjuring 3 und Cruella). Morgen folgt Black Widow und das Ticket für F&F9 habe ich auch bereits gekauft.

@ Elwood

"Meiner Meinung nach sollten alle, Kinos und Zuschauer, diesen "Boykott" mittragen."

Prinzipiell hast du recht, doch das ist letztlich auch nicht richtig. Die Kinos, die Black Widow nun zeigen, haben dafür auch schon gelöhnt. Würden die Zuschauer den Film nun boykottieren, hätten nur die Kinos das Nachsehen, die die Leihgebühr bereits bezahlt haben. Ich werde mein Stammkino daher dafür, dass sie den Scheißvertrag angenommen haben, unterstützen, indem ich mir den Film auch ansehe und mir ein Getränk an der Snackbar kaufe.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Poisonsery : : Moviejones-Fan
07.07.2021 17:15 Uhr
0
Dabei seit: 02.03.18 | Posts: 808 | Reviews: 0 | Hüte: 17

Ich war dreimal drin Freitag denk ich nochmal. Demon Slayer muss noch sein. Vielleicht gönne ich mir GvK nochmal.

Avatar
Natas : : Moviejones-Fan
07.07.2021 19:59 Uhr | Editiert am 07.07.2021 - 20:01 Uhr
0
Dabei seit: 06.05.19 | Posts: 15 | Reviews: 0 | Hüte: 3

Ich hatte mir als Vorpremiere am 30.06. Catweazle angesehen. Kann jeder sagen was er will, wir fanden ihn Klasse. Allerdings im Nachbardorf ein ganz kleines Kino, aber super.

Bei mir ist das Cineplex, was aber kein Black Widow zeigen wird. Da kommt wieder das kleine Kino aus dem Nachbarort in Frage. Dort wird der Film gezeigt. Das werde ich denen belohnen und hinfahren. Dort konnte ich anrufen, die Plätze Online einsehen und die Karten vor Ort bezahlen.

Im Cineplex anrufen ? Fehlanzeige, geht keiner ran. Online registrieren und bestellen ? Meine Passwörter wurden nie angenommen. Also stand ich dort wegen Godzilla vs Kong in der Schlange und es war keine Kasse auf, und auch kein Ansprechpartner da. Mit dem Problem war ich vor Ort nicht der einzige.

Avatar
Kratos : : Moviejones-Fan
07.07.2021 21:01 Uhr
0
Dabei seit: 10.08.17 | Posts: 77 | Reviews: 0 | Hüte: 0

"Genießen so lange es noch geht. Wer weiß, was in den nächsten Monaten passiert."

Sehe ich genauso. Im Herbst wird eh wieder alles dicht gemacht, weil die Infektionszahlen wieder drastisch steigen werden.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
08.07.2021 08:21 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 9.730 | Reviews: 39 | Hüte: 605

Oh, die "Kino werden nie wieder öffnen"-Fraktion hat sich nun in "Die Kinos werden wieder schließen"-Truppe umbenennt :O

Ich war gestern das erste Mal im Kino, muss ehrlich sagen, dass die Regeln trotzdem kompletter Müll sind. Zwar hat das Kino hier in Luxemburg schon lange offen und dies deutlich länger als der Gastronomie-Bereich. Und trotzdem gelten immer noch die gleichen Regeln wie zuvor, während es bei der Gastronomie schon 3 (!) Lockerungsschritte gab. Während ich also zu 4 Personen ohne Covid-Check im Restaurant drinnen essen kann, muss ich auf Getränke und Speisen im Kino verzichten und noch auf eine Maske tragen - da sieht man wer bei uns im Land eine Lobby hat und wer nicht...

Avatar
Hanky : : Moviejones-Fan
08.07.2021 08:41 Uhr
0
Dabei seit: 26.05.16 | Posts: 729 | Reviews: 0 | Hüte: 21

@Raven13 @Elwood

dass sie den Scheißvertrag angenommen haben

mit Knebelbedingungen unter Druck gesetzt werden

Was genau ist scheiße ? Inwiefern Knebelbedingungen ?

Ihr scheint ja Details zu kennen, was da genau "nicht fair" ist. Würde mich über eine Erklärung freuen. Muss zugeben das ich leider keinen Plan davon habe wie dieses Geschäftsmodel in dem Bereich aussieht.

Mess with the best die like the rest !

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
08.07.2021 11:23 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.958 | Reviews: 142 | Hüte: 424

@Hanky

Disney fordert von den Kinobetreibern eine höhere Abgabe an das Studio dafür, dass sie ihre Filme im Kino zeigen dürfen. Wie hoch diese Abgabe ist weiß ich nicht, auch nicht im Vergleich zu anderen Studios. Aber ich meine mal gehört zu haben, dass es mehr als die Hälfte vom Kinopreis sein soll.
Hinzu kommt noch, dass man Black Widow auch relativ zeitnah über Disney+ gegen Aufpreis gucken kann und so nimmt man der Kinovorführung die Exklusivität.

Kinobetreiber befürchten daher, dass Black Widow im Kino nicht so viel bringen wird, weil man einen ordentlichen Anteil an das Studio geben muss und weil die Leute den Film alternativ auch zuhause schauen können. Zudem belegt man damit Kapazitäten für andere Filme.

Avatar
PaulLeger : : Moviejones-Fan
08.07.2021 12:09 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.19 | Posts: 1.078 | Reviews: 8 | Hüte: 142

Stimmt soweit was TiiN schreibt, allerdings hat Disney meinen Informationen zufolge seinen Anteil für "Black Widow" nicht erhöht, sondern die bisherigen Konditionen beibehalten. Die Kinobetreiber wollten diese jedoch zu ihren Gunsten anpassen, weil der Film nicht exklusiv im Kino läuft, sondern zeitgleich auch per Stream, allerdings hat Disney jegliche Verhandlungen ausgeschlossen.

Und ja, der Anteil, den Disney vom Ticketpreis nimmt, ist höher als bei anderen Studios.

Avatar
adventurefan : : Moviejones-Fan
08.07.2021 15:38 Uhr
0
Dabei seit: 08.07.21 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Freut mich, dass es wieder richtig losgeht mit den Kinos.

Avatar
ChrisGenieNolan : : DetectiveComics
23.08.2021 16:10 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Posts: 15.907 | Reviews: 12 | Hüte: 363

Dennoch seien die Kinos noch längst nicht über den Berg.

Wenn solche vollpfosten Studios á la Disney v Warner Bros. Weiterhin Parallele Filme ins Kino und Streaming Service zeigen ? Wird das auch nicht so einfach, für die Kinos sich zu erholen ...

Neues Thema
AnzeigeN