Anzeige
Anzeige
Anzeige

Versinkt "Megalopolis" im Chaos? Driver reagiert + Giancarlo Esposito dabei

Moviejones | 25.01.2023

Hier dreht sich alles um die News Versinkt "Megalopolis" im Chaos? Driver reagiert + Giancarlo Esposito dabei. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
12.01.2023 12:06 Uhr | Editiert am 12.01.2023 - 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 16.010 | Reviews: 171 | Hüte: 567

Ich hoffe, der Film kommt noch über die Runden. "Apocalypse Now" hat das Chaos auch nicht geschadet, also mal abwarten.

Schon erstaunlich, wie oft es so ein Chaos bei Coppola zu geben scheint. Siehe auch "One From The Heart", mit dem Coppola sein eigenes Produktionsstudio in den Ruin führte. Oder "Bram Stokers Dracula", bei dem er ebenfalls das gesamte Effekteteam entließ.

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
Rotwang : : Moviejones-Fan
12.01.2023 16:13 Uhr | Editiert am 13.01.2023 - 07:44 Uhr
0
Dabei seit: 11.06.20 | Posts: 530 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Coppola ist auch nicht unbedingt der erste der einem in den Sinn kommt einen VisuellEffects lastigen Film zu machen, befürchte gerade nix Gutes mehr.

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
12.01.2023 16:50 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 10.747 | Reviews: 45 | Hüte: 678

@luhp92
Da ich über die Feiertrage erstmalig die Der Pate-Trilogie geschaut habe, hab ich auch gelernt, dass er Teil 3 nur machte, da er massive finanzielle Probleme hatte. Er scheint tatsächlich Probleme zu haben das große Ganze im Auge zu behalten, mal schauen was nun dabei herauskommt.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
14.01.2023 09:34 Uhr | Editiert am 14.01.2023 - 09:36 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 7.950 | Reviews: 162 | Hüte: 495

Zumindest freut es mich zu lesen, dass der Film offenbar voran kommt und man immerhin knapp die Hälfte gedreht hat.
Nachdem was man schon wusste und luhp92 nun noch dargelegt hat scheint das offenbar auch einfach die Arbeitsweise von Francis Ford Coppola zu sein. Kreatives Chaos kennt man sowas positiv betrachtet. Jedenfalls für ihn nichts neues und er wird das vermutlich stemmen können. Wobei er mit 83 Jahren auch nicht mehr der Jüngste ist.

Bei Coppola finde ich es übrigens interessant, dass bei ihm überwiegend Apocalpyse Now, Der Pate Trilogie sowie Dracula in Erinnerung sind. Dabei hat er deutlich über 20 Regiearbeiten. in Sachen Spielfilm nachzuweisen.

Neues Thema
AnzeigeY