Anzeige
Anzeige
Anzeige

Terror - Ihr Urteil

News Details Kritik Trailer Galerie
Wie würdest du entscheiden?

Abschuss oder Attacke? Spektakuläres TV-Event "Terror" will dein Urteil

Abschuss oder Attacke? Spektakuläres TV-Event "Terror" will dein Urteil
5 Kommentare - Fr, 09.09.2016 von Moviejones
Ein Terrorakt wird vereitelt, doch mehr als 160 Menschen müssen sterben. Weil ein Mann eigenmächtig entschied, um andere zu retten. Das TV-Drama "Terror - Ihr Urteil" lässt uns am Prozess teilhaben - und mitentscheiden.

Schuldig oder nicht schuldig? Der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller und Jurist Ferdinand von Schirach entwirft in Terror - Ihr Urteil ein Gedankenexperiment als erschreckend aktuelles Gerichtsdrama:

Darf man 164 Menschen töten, um 70.000 zu retten? Das Gericht steht vor einer schweren Entscheidung. Durfte der Kampfpilot Lars Koch (Florian David Fitz) eine Passagiermaschine abschießen, um zu verhindern, dass ein Terrorist das Flugzeug in ein vollbesetztes Fußballstadion stürzen lässt? Weil es keinen Befehl gab und er sich eigenmächtig über geltendes Recht hinwegsetzte, muss sich der 31-Jährige jetzt verantworten. Für den Familienvater ist klar, dass er als Soldat im Kampf gegen den Terrorismus nicht anders handeln konnte.

Doch ist Lars Koch ein Held oder ein Mörder? Darüber verhandelt die große Strafkammer des Schwurgerichts Berlin.

"Terror - Ihr Urteil" Trailer

Terror - Ihr Urteil ist ein Film von bedrückender Aktualität. Es stellt die Frage, wie wir in Zukunft leben wollen. Werden wir uns für die Freiheit oder für die Sicherheit entscheiden? Wollen wir, dass die Würde des Menschen trotz der Terroranschläge noch gilt? Das Gerichtsdrama ist neben Fitz als Angeklagtem mit Burghart Klaußner als Vorsitzendem Richter, Martina Gedeck als Staatsanwältin Nelson und Lars Eidinger als Verteidiger Biegler ausgezeichnet besetzt.

Terror - Ihr Urteil wird am 14. Oktober in rund 100 deutschen Städten im Kino gezeigt. Einmalig werden die Zuschauer Teil eines nie dagewesenen Kinoexperiments und entscheiden live im Kinosaal über den Ausgang des Films, des Prozesses und damit über das Schicksal des Angeklagten. Wenige Tage später, am 17. Oktober, wird der Film auch um 20:15 Uhr in der ARD ausgestrahlt.

Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
Avatar
fbDagon : : Moviejones-Fan
17.10.2016 23:05 Uhr
0
Dabei seit: 17.10.16 | Posts: 1 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Unschuldig

Ich bin der klaren Meinung, dass Herrn Koch keine Schuld trifft, da er mehr Leben gerettet hat.

Und wahrscheinlichkeiten treffen sowieso sogut wie nie ein.

Avatar
Beachwater : : Moviejones-Fan
11.09.2016 10:43 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.12 | Posts: 121 | Reviews: 0 | Hüte: 6

Ob das Ergebnis der Abstimmung über raschen wird, wage ich zu bezweifeln. Trotzdem finde ich die Idee grundsätzlich gut.

Avatar
LastGunman : : Moviejones-Fan
10.09.2016 01:49 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.15 | Posts: 371 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Captain Kirk hätte das Flugzeug gestoppt, ohne es abzuschießen. Ok, ein Klacks für die Enterprise, aber... MacGyver hätte nur eine Büroklammer gebraucht!

Egal, erinnert mich auch etwas an die Sache mit den Schiffen in Dark Knight.

Avatar
Andra : : Moviejones-Fan
09.09.2016 20:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.05.11 | Posts: 412 | Reviews: 0 | Hüte: 35

Ich finde, ein spannendes Gedankenexperiment. Ich habe beim Lesen der News auch direkt überlegt, wie ich es werten würde, was er im Film tut. Schwierig, schwierig... Auf jeden Fall habe ich mir den Termin notiert, ins Kino schaffe ich es nicht, aber ich schalte dann doch mal ARD ein. Selten, aber passiert wink

Avatar
MrBond : : Imperialer Agent
09.09.2016 14:18 Uhr
0
Dabei seit: 03.12.14 | Posts: 3.525 | Reviews: 22 | Hüte: 571

Als alter Star Trek Fan muss ich da ja sofort an den Kobayashi Maru Test denken. Wie sagte Mr. Spock am Ende von ST II so schön: "Das Wohl von Vielen, es wiegt schwerer als das Wohl von Wenigen oder eines Einzelnen"...

Eine schwerere Entscheidung, darüber zu entscheiden, wer stirbt und wer leben darf (noch schwerer, wenn`s um`s eigene Überleben geht).

Im wahren Leben handelt es sich ja um die sog. "Alarmrotte", die im Falle eines Alpha Scrambles (Alarmstart) innerhalb weniger Minuten aufsteigen kann, da diese Kampfjets immer startbereit und aufgetankt auf Abruf stehen 24/7. Sobald ein militärisches, oder ziviles Flugzeug teritoriales Gebiet verletzt, oder keine Antwort mehr gibt (z.B. wegen Entführung), steigen die Jets auf und haben im Zweifelsfalle den Befehl, die Maschine zu vernichten, um grösseren Schaden abzuwenden. Diese Praxis gibt es im Übrigen nicht erst seit dem 11. Sept.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Forum Neues Thema
AnzeigeN