Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
MJ-Podcast

MJ-Podcast #7: Die Popkultur lebe hoch

MJ-Podcast #7: Die Popkultur lebe hoch
10 Kommentare - Sa, 14.04.2018 von Moviejones
Wir präsentieren euch den MJ-Podcast der Woche und greifen dabei "Ready Player One" und viele andere Themen auf.
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
10 Kommentare
Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
15.04.2018 17:13 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.292 | Reviews: 23 | Hüte: 179

@ TiiN + @ Tim
Ich bekenne mich schuldig. Ich habe zwar KRIEG & FRIEDEN zuhause, müsste es aber mal endlich lesen. Vielleicht ist es ja mein Schuldgefühl Tolstoi noch nicht gelesen zu haben, dass mich zu meinen Kritiken zwingt.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
T4URUS : : Moviejones-Fan
15.04.2018 14:11 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.17 | Posts: 137 | Reviews: 2 | Hüte: 4

Wieder mal nen cooler Podcast! smile Und danke für die Erwähnung!

Ich muss auch sagen das alle Kritiken zu RPO wirklich nachvollziehbar sind. Egal ob nun total schlecht oder total gut!Ich bin mir nicht mehr sicher wer das geschrieben hatte,aber das Shoto und Daito nur als kurzes Beiwerk dienten, fand ich z.B.auch sehr schade!

Muss echt nen Kampf mit nem Gremlin gewesen sein, die MJ-Katze zum Arzt zu bringen. LOL! Aber ihr habts ja gut überstanden! smile

Macht so weiter! smile

James Halliday: "Hello, if you’re watching this, I’m dead."

Avatar
Tim : : King of Pandora
15.04.2018 13:48 Uhr
1
Dabei seit: 06.10.08 | Posts: 2.823 | Reviews: 192 | Hüte: 68

@TiiN @MD02Geist
Ja, manche Leute schreiben eine Kurzgeschichte als Kritik und unser Geist schreibt Krieg & Frieden. smile

Avatar
TiiN : : Pirat
15.04.2018 12:24 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.848 | Reviews: 89 | Hüte: 136

@MD02GEIST

Egal welcher Film, sind deine Kritiken bzw. besser gesagt deine Aufsätze nicht immer die umfangreichsten? laughing

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
15.04.2018 10:52 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.292 | Reviews: 23 | Hüte: 179

@ Moviejones
Meine Kritik ist die umfangreichste? Da war gar nicht geplant. winksmile! Und dabei habe ich mich ja nur auf meinen japanischen Schwerpunkt konzentriert! Aber danke!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
MJ-Pat
Avatar
kajovino : : Moviejones-Fan
14.04.2018 15:25 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.13 | Posts: 466 | Reviews: 22 | Hüte: 12

Alles in Ordnung. Ich habe mich nur köstlich amüsiert über die Aussprache meines Namens. Auf diese Variante bin ich selbst noch nicht gekommen.

Ich bin Ironman!
Avatar
Moviejones : : Das Original
14.04.2018 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.699 | Reviews: 787 | Hüte: 75

@TiiN
Wir haben bei RPO keinen Kritikenspiegel geplant gehabt, sondern das Thema nur hier aufgegriffen, da ohne Aufforderung viele User Kritiken verfasst haben. Dies wollten wir an der Stelle einfach honorieren. Kritikenspiegel wird es also in Zukunft auch weiterhin geben, der nächste natürlich bei Avengers. Je nach Thema kann es aber in Zukunft durchaus passieren, dass wir dann die Kritiken eher im Podcast analysieren, manchmal beides, manchmal nur Text. Kommt auf die Tagesform an und was die Meinungen an Potential hergeben.

@kajovino
Sorry, wir versuchen uns das zu merken. Aber da wären wir wieder bei der T4URUS-Diskussion von vor zwei Wochen. wink

MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
14.04.2018 13:14 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.139 | Reviews: 136 | Hüte: 314

Sehr coole Analyse der gesamten RPO-Reviews. Ist quasi ein Selfmade-Kritikenspiegel, ohne ihn überhaupt angefordert zu haben. MrBond hat ja gestern auch noch geliefert, entsprechend haben wir wirklich nen eindrucksvollen Spiegel, obwohl nie einer angefragt wurde. Finde ich spitze!

Mir gefiel auch, dass man selbst als 5/5er Silencios 1,5 Hüte gut nachvollziehen und drüber reden konnte. Sehr cooles Diskussionen, sehr polarisierend aber zugleich eben auch sehr ruhig. War auch schön mal ein wenig von Comics wegzukommen dabei ;)

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
MJ-Pat
Avatar
kajovino : : Moviejones-Fan
14.04.2018 12:15 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.13 | Posts: 466 | Reviews: 22 | Hüte: 12

Mein Name ist falsch ausgesprochen. Der Anfang "Kajo" wird wie Majo ausgesprochen und das "Vino" wie Wino.

Ansonsten super Podcast.

Ich bin Ironman!
Avatar
TiiN : : Pirat
14.04.2018 09:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.848 | Reviews: 89 | Hüte: 136

Findet dieser Kritikerspiegel eigentlich trotzdem noch statt oder wird er nun von dem Podcast ersetzt? Oder habe ich den Kritikerspiel gar verpasst? laughing Der Meg-Trailer ging zumindest auch an mir vorbei, habe ich nun erst durch diesen Podcast gesehen.

Forum Neues Thema