AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Serientagebuch...
Man vs. Bee gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Man vs. Bee (2022 - ????)

UK1 StaffelNetflixComedy

Man vs. Bee Inhalt

Als Obdachloser kommt ein Housesitter-Job gerade recht - wenn da nicht eine penetrante Biene wäre, die ihr Heim verteidigt gegen den Eindringling...!

Cast & Crew

Wer ist der Erfinder von Man vs. Bee und wer spielt mit?

Originaltitel
Man vs. Bee
Genre
Comedy
Staffeln
1 (10 Episoden)
Streaming
Netflix
Land
UK
TV-Sender
Netflix
Premiere
24.06.2022
Start-DE
24.06.2022

Staffeln & Episoden

Derzeit liegen keine Staffelinformationen vor.
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
19.07.2022 15:58 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 15.492 | Reviews: 166 | Hüte: 549

Für mich leider mehr ein Reinfall.

Rowan Atkinson und sein tollpatschiger Slapstick so großartig wie zu alten "Mr. Bean"-Zeiten. Zumindest wenn es stumme Szenen sind, die Redeanteile kommen nicht so gut rüber.

Problem ist dagegen, das Drehbuch raschelt schon sehr laut, erzwingt die Tollpatschigkeiten förmlich, Atkinsons Charakter verhält sich mehrfach unglaublich bis unglaubwürdig dumm. Diverse Witze gehen merkwürdigerweise auch auf Kosten des Familienhundes, der in der Staffel im Prinzip zwei Tode stirbt. Im Finale wird der Staffel dann auch noch ein moralischer Anstrich verpasst, Atkinsons Charakter kommt (zurecht) ins Gefängnis, bekommt dann aber doch noch ein Happy End spendiert, weil es sich beim Hausbesitzer rein zufällig um einen Versicherungsbetrüger handelt, zu dessen Festnahme der Protagonist unbewusst etwas beigetragen hat.

Da vermisse ich schon die alten "Mr. Bean"-Sachen, die sich rein auf Atkinson und seinen Slapstick-Humor fokussierten, wertfrei gesehen harmlose Geschichten, in denen nie wirklich jemand zu schaden kam und sich immer alles für alle Charaktere zum Guten wendete.

Staffel 2 dürfte dann ein "Man vs Bee im Urlaub auf dem Campingplatz werden.

Meine Bewertung
Bewertung

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
26.06.2022 23:46 Uhr | Editiert am 27.06.2022 - 09:07 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 2.101 | Reviews: 0 | Hüte: 76

@Raven13: "Und dann laufen wieder tausende Menschen herum, sehen eine Hummel und denken, es sei eine Biene."

Weil es nunmal auch so ist!?

Das man das nicht weiß, finde ich schon überraschend, man muss sich aber nur den ersten Satz des wiki-Artikels durchlesen um festzustellen, das auch Hummeln eine Bienen-Art sind:

"Die Hummeln (Bombus) sind eine zu den Echten Bienen gehörende Gattung staatenbildender Insekten."

Ergo, kein Fehler im Titel.

Und Hummeln sind eben auch Bienen!

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
26.06.2022 17:53 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.917 | Reviews: 45 | Hüte: 332

@Raven13

Ich denke, man hat Bee deshalb ausgewählt, weil es besser aussieht und sich besser spricht. Zudem 3 Buchstaben vs 3 Buchstaben, ist einfach besser.

Man vs. Bee

Man vs. Bumblebee

Aber ja, Bumblebee wäre eigtl. korrekt.

Lol hab eben erstmal rausgefunden, dass die Briten teilweise Hummeln als dumbledore bezeichnen. laughing

My dog stepped on a beeee

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
26.06.2022 17:03 Uhr | Editiert am 26.06.2022 - 17:14 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 5.354 | Reviews: 61 | Hüte: 468

Der Titel ist völlig falsch. Das, was man im Trailer sieht, ist eindeutig eine Hummel, aber definitiv keine Biene. Im Englischen müsste es dann also heißen "Man vs. Bumblebee". Traurig, wenn solche Fehler gemacht werden. Und dann laufen wieder tausende Menschen herum, sehen eine Hummel und denken, es sei eine Biene.

Ah, wahrscheinlich hat Netflix ausgerechnet den oder die Biologen oder Tierforscher im Beraterteam entlassen.

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
26.06.2022 16:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.917 | Reviews: 45 | Hüte: 332

Review Staffel 1

Ganz nette Serie, hab sie natürlich nur wegen Atkinson geschaut, der wie üblich glänzen konnte und durch und durch Mr. Bean war.

Das Format war etwas seltsam, 9 Folgen, die erste war 19 Minuten lang und die restlichen 10-12 Minuten. Folge 1 war auch am besten bzw. lustigsten, die restlichen Folgen waren ok, aber kaum noch lustig und trotz der geringen Screentime fand ich, dass es zu viele Folgen waren.

Atkinson war das Highlight und die Sichtung lohnt sich auf jeden Fall, wenn man ein Fan von ihm ist und ihn mal wieder sehen möchte.

Weitere Staffeln wurden noch nicht bestätigt, allerdings erwarte ich keine weiteren, wüsste nicht, was man da erzählen soll. Das Konzept wird schnell langweilig.

Meine Bewertung
Bewertung

My dog stepped on a beeee

Forum Neues Thema
AnzeigeY