Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Kill Bill - Vol. 2 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Kill Bill - Vol. 2 (2004)

Ein Film von Quentin Tarantino mit Uma Thurman

Kinostart: 22. April 2004136 Min.Action, Krimi, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User (7)
Mein Filmtagebuch
Kill Bill - Vol. 2 Bewertung

Kill Bill - Vol. 2 Inhalt

"Kill Bill" ist eine der grandiosesten Actionreihen, die es je auf die große Leinwand geschafft haben. Wir verbeugen uns vor Quentin Tarantino und seinem Können, trotz aller Brutalität ein ungewöhnlich ästhetisches und harmonisches Werk in Bild und Ton geschaffen zu haben das seinesgleichen sucht. Dabei unterscheiden sich beide Teile in ihrer Umsetzung deutlich: während der erste Teil eher in Richtung Martial-Arts und Eastern ausgerichtet ist, spielt der zweite mit Details, die aus Italo-Western bekannt sind.

Beatrix Kiddo beziehungsweise "Die Braut" (Uma Thurman) ist Mitglied eines Killerkommandos und vom Anführer Bill (David Carradine) schwanger. Doch sie möchte ihr Kind nicht in diesem Milieu heranwachsen lassen und täuscht ihren Tod nach einem letzten Auftrag vor. Sie beginnt in einem Plattenladen zu jobben und will dessen Inhaber heiraten. Doch das Killerkommando spürt sie auf und erschießt kurz vor Kiddos Hochzeit die versammelte Gesellschaft. Die hochschwangere Beatrix wird von Bill mit einem Kopfschuss lebensgefährlich verletzt und fällt ins Koma. Als sie daraus erwacht, flüchtet sie von der Pflegestation und stellt eine Todesliste ihrer ehemaligen "Mitarbeiter" auf, die sie schrittweise abarbeitet...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Kill Bill - Vol. 2 und wer spielt mit?

Darsteller
Musik
RZA
OV-Titel
Kill Bill - Vol. 2
Format
2D
Box Office
152,16 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Kill Bill gehören ebenfalls Kill Bill - Vol. 3 und Kill Bill - Vol. 1 (2003).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
26.06.2019 04:09 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.199 | Reviews: 214 | Hüte: 4

Diese Fortsetzung ist sehr gut und hatte eine wichtige Aufgabe, und zwar musste die Geschichte zu einem logischen Faden zusammengeführt werden, sodass es ein roter Faden wird. Der Streifen erfüllt seine Aufgabe wunderbar und ist nicht so brutal, wie der erste Teil. Er klärt auch die ungelösten Fragen aus dem ersten Teil. Das Werk ist überraschend an der einen oder anderen Szene und ist nicht vorhersehbar. Die komplette Story macht komplett sinn und ist eine gute geworden. Die Musik hat mir sehr gut gefallen und passt sehr gut zu diesen Streifen. Die schauspielerische Leistung ist sehr gut. Wir sehen hier weniger Stunts, als im ersten Teil, aber das ist nicht schlimm.

Ich kann Ihnen "Kill Bill - Volume 2" empfehlen, aber schauen Sie bitte zuerst den ersten Teil, sonst verstehen Sie die komplette Handlung nicht. Ich wünsche gute Unterhaltung.

Forum Neues Thema