Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Sicario gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Sicario (2015)

Ein Film von Denis Villeneuve mit Emily Blunt und Benicio Del Toro

Kinostart: 01. Oktober 2015121 Min.FSK16Action, Drama, Krimi
Meine Wertung
Ø MJ-User (23)
Mein Filmtagebuch
Sicario Bewertung
Alle 4 Trailer

Sicario Inhalt

Im gesetzlosen Grenzgebiet, das sich zwischen den USA und Mexiko erstreckt, wird die idealistische FBI-Agentin Kate Macer für eine Elite-Spezialeinheit der Regierung rekrutiert, um beim eskalierenden Krieg gegen die Drogenbosse und ihre Kartelle zu helfen. Angeführt von einem rätselhaften Berater mit fragwürdiger Vergangenheit, bricht das Team auf. Doch wenn sie am Leben bleiben will, muss Kate auf dieser geheimen Mission alles in Frage stellen, woran sie glaubt...

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Sicario und wer spielt mit?

OV-Titel
Sicario
Format
2D
Box Office
84,87 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Zur Filmreihe Sicario gehören ebenfalls Sicario 3 und Sicario 2 (2018).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
18.08.2018 15:56 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 411 | Reviews: 204 | Hüte: 0

"Sicario - Auftragskiller" ist ein guter Streifen geworden, der spannend und packend ist. Die Geschichte ist gut, aber auch schockierend. Des Weiteren sind die Bilder, die gezeigt werden, ziemlich heftig, aber der Film schafft es dadurch, die Atmosphäre aufzubauen, die er schaffen möchte, sodass man sich in den Charakter hineinfühlen kann.

Die schauspielerische Leistung ist phänomenal. Die Schauspieler verkörpern ihre Figuren glaubwürdig und man nimmt ihnen jede einzelne Szene ab. Die Kamera ist sehr gut. Sie zeigt die einzelnen Szenen aus interessanten Positionen und arbeitet auch sehr gut mit der jeweiligen Situation. Die Musik ist gut, aber ich hätte mir ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht. Die Soundeffekte hören sich größtenteils realistisch an, aber es gibt auch Geräusche, die in den Szenen etwas zu laut waren (Schalldämpfer). Die Special Effects sind sehr gut.

Ich kann Ihnen "Sicario - Auftragskiller" ans Herz legen, denn er schafft es teilweise den Zuschauer mit unvorhersehbaren Ereignissen zu überraschen. Des Weiteren ist die Geschichte auch sehr gut.

Meine Bewertung
Bewertung
MJ-Pat
Avatar
ZSSnake : : Expendable
04.11.2017 00:24 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 7.260 | Reviews: 138 | Hüte: 334

Deakins Kamera ist wie immer der Wahnsinn. Der Score und das Sounddesign sind klasse, der Film knallhart. Als Drogen-Thriller ein starkes Ding, auch wenn er mir fast zu nüchtern war und grade im Mittelteil stellenweise zu entschleunigt war. Auch die fast schon extreme Negativität fiel auf. Denn selbst mit Blunts idealistischer Hauptfigur bleibt es unterm Strich eine Story die Ideale verneint und klar als falschen Weg aufzeigt. Realistisch und finster, aber hier passend. Gefiel mir. 8/10

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
DirtyMary : : Moviejones-Fan
12.06.2017 19:29 Uhr
0
Dabei seit: 07.08.13 | Posts: 167 | Reviews: 33 | Hüte: 6

Kampf gegen die mexikanische Drogenmafia als Kriegsfilm. Regie-Wunderkind Villeneuve wollte bei seiner Transformation auf die genrespezfischen Figurenklischees nicht verzichten, so dümpelt sein Streifen doch lange recht ziellos wie die unglaubwürdige Hauptdarstellerin vor sich hin.

Avatar
MOVIESAURUS : : Moviejones-Fan
03.06.2016 11:11 Uhr
0
Dabei seit: 30.04.16 | Posts: 16 | Reviews: 0 | Hüte: 0

Nach den richtig guter Einstieg, driftet der Film in den Reich der Stillstand, hier wird leider viel Potential verschlammt.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
29.01.2016 00:49 Uhr | Editiert am 29.01.2016 - 00:53 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 10.444 | Reviews: 142 | Hüte: 332

In harten und düsteren Bildern gewährt Denis Villeneuve einen Einblick in den nie enden wollenden, unbezwingbaren Drogenkrieg Mexikos. Wie auf Knopfdruck gelingt es ihm, von jetzt auf gleich partiell Hochspannung zu erzeugen, Roger Deakins zuschauernahe und kreative Kameraeinstellungen tun dabei ihr Übriges. Bei Soldateneinsätzen wird man in den Sitz gepresst und selbst eine Autofahrt mutiert zu einer fesselnden Farce. Die Geschichte bietet zwar relativ wenig Spielraum für Charakterentwicklungen, trumpft dafür jedoch mit einer lange undurchsichtigen Handlung und einem noch undurchsichtigeren Benicio del Toro auf. Del Toro ist eine Wucht, Josh Brolin cartoonmäßig überzeichnet und Emily Blunt wohl so überzeugend, dass die charakter-bezogene Fehlbesetzung für den CIA-Auftrag von einigen Zuschauern mit einer schauspielerischen Fehlbesetzung verwechselt wird. Sicario ist glücklicherweise kein Werk, das dem Pathos verfällt. Moralische Abgründe finden sich auf beiden Seiten und am Ende werden weder Helden geboren, noch ist der Drogenkrieg beendet. Sehr empfehlenswerter Film!

P.S.: Warum zum Teufel soll es dazu eine Fortsetzung geben??

Meine Bewertung
Bewertung

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
Naasguhl : : Moviejones-Fan
03.10.2015 04:49 Uhr
0
Dabei seit: 21.03.10 | Posts: 435 | Reviews: 19 | Hüte: 8

der Trailer hat mich optisch einfach überzeugt... hinzu kommt die für mich einfach nur tolle Besetzung...

Regel Nummer 16: "Wenn jemand denkt er hat die Oberhand, brich sie ihm!!"

Forum Neues Thema