Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Die Herrschaft des Feuers gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Die Herrschaft des Feuers (2002)

Ein Film von Rob Bowman mit Christian Bale und Matthew McConaughey

Meine Wertung
Ø MJ-User (8)
Mein Filmtagebuch
Die Herrschaft des Feuers Bewertung

Die Herrschaft des Feuers Inhalt

Bei Bauarbeiten in London wird Quinn Zeuge, wie seine Mutter von einem Drachen getötet wird. Jahre später, Quinn ist inzwischen zum Mann herangewachsen, sind Drachen die alleinigen Herrscher über die Erde und nur wenige Menschen haben das Flammeninferno überlebt. Da taucht aus den USA der Drachentöter Denton auf, der zusammen mit Quinn das Drachenproblem endgültig lösen will.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Die Herrschaft des Feuers und wer spielt mit?

OV-Titel
Reign of Fire
Format
2D
Box Office
82,15 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
09.07.2016 03:02 Uhr | Editiert am 09.07.2016 - 03:05 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 14.229 | Reviews: 156 | Hüte: 506

Mit freundlichen Grüßen an Shalva wink

Die klassische Drachenthematik mal anders erzählt. Ritter haben sich vor Drachen in einer Burg verschanzt und gehen irgendwann auf die Jagd nach ihnen, nur hier halt alles im England des Jahres 2020 mit entsprechenden Waffen. Die Geschichte und der Handlungsverlauf sind eher so meh und mit so großen Logiklöchern angereichert, dass die Drachen mühelos hindurchfliegen könnten. Die Charaktere sind rudimentär ausgebildet und bis auf die beiden Hauptfiguren nicht mal erwähnenswert. Dafür trumpft der Film durch folgende Dinge auf:

  • Die super aufgelegten Christian Bale und Matthew McConaughey vor ihrem großen Durchbruch
  • Eine Post-Apokalypse mit düsterer, bedrohlicher Atmosphäre
  • Fokussierung auf die Menschen, welche sich mit Problemen wie Nahrungsbeschaffung, Sicherheit und Machtverschiebungen auseinandersetzen müssen. Wobei dies zugegeben in anderen filmischen Post-Apokalypsen auch schon detaillierter ausgearbeitet wurde.
  • Toll animierte und hervorragend designte Drachen nach biologisch-evolutionärem Vorbild, also mit vier Gliedmaßen, etc.

Sehenswert für jeden Drachenliebhaber und für Fans von B-Movies, die sich der eigenen Ernsthaftigkeit nicht zu schade sind und auch ohne Witze oder Selbstironie funktionieren.

Meine Bewertung
Bewertung

"Dit is einfach kleinlich, weeste? Kleinjeld macht kleinlich, Alter. Dieset Rechnen und Feilschen und Anjebote lesen, Flaschenpfand, weeste? Dit schlägt dir einfach auf de Seele."

Forum Neues Thema
Anzeige