Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Hotel Ruanda gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Hotel Ruanda (2005)

Ein Film von Terry George mit Don Cheadle und Sophie Okonedo

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Hotel Ruanda Bewertung

Hotel Ruanda Inhalt

1994 geschieht in Ruanda der größte Völkermord der jüngeren Geschichte. Innerhalb von nur drei Monaten werden eine Million Tutsi von radikalen Hutu-Milizen ermordet. Die UNO ist zwar vor Ort, schaut jedoch tatenlos zu. Eine beispiellose Flüchtlingswelle rollt an. Trotz der weltweiten Vernetzung und endlosen Kommunikationsmöglichkeiten bekommt die Welt kaum etwas davon mit. Inmitten all dieses Irrsinns wird ein einfacher Mann zu einem Helden. Der Hutu und Hotelmanager Paul Rusesabagina gewährt tausenden Tutsi-Flüchtlingen Unterschlupf in seinem Hotel und rettet sie damit vor dem sicheren Tod.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Hotel Ruanda und wer spielt mit?

OV-Titel
Hotel Rwanda
Format
2D
Box Office
33,88 Mio. $
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Sleeper29 : : Moviejones-Fan
04.10.2021 08:55 Uhr
0
Dabei seit: 09.02.16 | Posts: 260 | Reviews: 1 | Hüte: 12

Ich habe mir den Film am 03. Oktober 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Der Film liegt einem schwer im Magen und ist mal so richtig harte Kost. Es ist schon schlimm mit anzusehen, zu welcher Grausamkeit die Menschen im Stande sind. Eine authentische Inszenierung trägt hier seinen Teil zu bei. Gleichzeitig ist es aber auch immer wieder faszinierend mit anzusehen, dass sich in unter solch brutalen Umständen echte Helden auftun. Don Cheadle spielt seine Rolle als Hotelmanager Paul Rusesabagina richtig stark.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
08.08.2019 10:12 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

Die Story ist sehr gut. "Hotel Ruanda" zeigt zwar keine Brutalität, aber er ist sehr schockierend. Es werden Menschen getötet, die nichts getan haben und der Verlauf geht ein an die Nieren. Die Musik, die verwendet wird, unterstreicht dies noch einmal und passt sehr gut zum Film. Die Schauspieler sind sehr gut. Wenn man meint, einen Hoffnungsschimmer zu sehen, wird dieser gleich wieder zerplatzt. Auch Die Korruption wird hier sehr gut zum Thema gemacht. Es gibt hier eine kleine Szene, die nicht ganz so gut gelungen ist und zwar ist dies, wo die Rakete in das Fenster fliegt. Dies ist nicht gut eingefangen worden.

Ich kann Ihnen "Hotel Ruanda" empfehlen, denn er ist sehr gut geworden.

Forum Neues Thema
AnzeigeY