Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
L.A. Crash gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

L.A. Crash (2004)

Ein Film von Paul Haggis mit Karina Arroyave und Dato Bakhtadze

Kinostart: 04. August 2005112 Min.FSK12Krimi, Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
L.A. Crash Bewertung

L.A. Crash Inhalt

Ganz geschockt von einem Crash steigt Detective Graham Waters aus dem Auto. Rückblende, 24 Stunden zuvor: mitten in Los Angeles spielen sich scheinbar nicht zusammenhängende Ereignisse ab. Und was hat das alles mit dem Unfall zu tun?

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von L.A. Crash und wer spielt mit?

OV-Titel
Crash
Format
2D
Box Office
98,41 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
TiiN : : Pirat
19.03.2020 15:53 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.314 | Reviews: 133 | Hüte: 374

Ich mag Paul Haggis sehr. Der Mann war mir nie so recht bewusst, dann habe ich mal 72 Stunden gesehen und war richtig überrascht. Dann festgestellt dass L.A. Crash auch von ihm war, der Film welcher 2006 den Oscar für den besten Film bekommen hat.

Es ist zwar kein Meisterwerk, aber in starkes Drama über viele verschiedene Schicksale. Spannend ist neben der Inszenierung und der Vielfältigkeit auch der Cast, denn fast jede Rolle ist von einer durchaus prominenten Person verkörpert worden.

Natürlich wird hier ganz groß das Thema Rassismus behandelt, vermutlich auch der Grund, warum er bei den Oscars so erfolgreich war. Für mich nicht unbedingt der beste Film des Jahres aber durchaus sehr sehenswert.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige