Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Transcendence gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Transcendence (2014)

Ein Film von Wally Pfister mit Johnny Depp und Kate Mara

Meine Wertung
Ø MJ-User (7)
Mein Filmtagebuch

Transcendence Inhalt

Dr. Will Caster ist der führende Forscher auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz. Er versucht, eine empfindungsfähige Maschine zu erschaffen, die die kollektive Intelligenz von allem je Bekannten mit dem vollen Umfang der menschlichen Emotionen kombiniert. Seine äußerst kontroversen Experimente haben ihn berühmt, aber auch zum Ziel von Anti-Technologie-Extremisten gemacht, die tun, was auch immer nötig ist, um ihn zu stoppen. Doch bei ihrem Versuch, Will zu zerstören, werden sie ungewollt der Schlüssel zum Erfolg - indem sie an seiner eigenen Transzendenz teilnehmen. Für seine Frau Evelyn und seinen besten Freund Max Waters, beides Forscherkollegen, ist es keine Frage des Könnens, sondern eine des Sollens. Ihre schlimmsten Ängste werden Wirklichkeit, als sich Wills Wissensdurst zu einem scheinbar allgegenwärtigen Streben nach Macht steigert, mit unbekanntem Zweck. Nur eins wird erschreckend klar: dass es keine Möglichkeit geben könnte, ihn aufzuhalten...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Transcendence und wer spielt mit?

OV-Titel
Transcendence
Format
2D
Box Office
103,04 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
01.01.2021 21:50 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 3.767 | Reviews: 36 | Hüte: 365

Wegen Cyberpunk 2077 hatte ich mal wieder Lust auf "Transcendence", dessen Thema gewisse Parallelen zu Cyberpunk 2077 aufweist.

Auch nach der zweiten Sichtung gefällt mir der Film noch immer ziemlich gut. Viele bekannte Schauspieler, ein interessantes Thema mit spannender Umsetzung, die zweitweise auch angsteinflößend ist. Ein drittes Mal muss ich ihn aber nciht sehen, oder zumindest nicht in den nächsten Jahren. Aber irgendwann sicher noch einmal, wenn das Thema wieder durch etwas anderes aktuell wird.

8/10 Punkte - Geringer Wiederschauwert

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
09.06.2014 01:40 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3
endlich mal ein guter film in dem herr depp nicht eine komische figur spielt.
Forum Neues Thema
Anzeige