AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Anderson gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Anderson (2014)

Ein Film von Annekatrin Hendel mit Cornelia Schleime und Ekkehard Maaß

Kinostart: 02. Oktober 201490 Min.FSK0Dokumentation
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Anderson Bewertung

Anderson Inhalt

Der Schriftsteller Sascha Anderson, in den 1980ern Fixstern und Popstar des kreativen DDR-Undergrounds, wird 1991 als Stasizuträger ersten Ranges enttarnt. Ein Skandal. Vom Nachnamen blieb nur noch das "A", und nicht wenige ergänzten:"rschlosch". Der Film erzählt vom wildbewegten Doppelleben des Sascha Anderson zwischen Dissidententumund Verrat ? und was es bedeutet, mit Lüge, Ver-trauensmissbrauch und dem nicht abwaschbaren Stempel des Verräters zu leben. Annekatrin Hendel hat die, die nicht mehr miteinander reden, zum Reden bewegt und sie virtuell wieder an den Tisch gesetzt, an den Anderson seit fast 25 Jahren nicht mehr eingeladen wird. Noch immer ist kein Gras über die Sache gewachsen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Anderson und wer spielt mit?

OV-Titel
Anderson
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ohne Altersbeschränkung".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeN