Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Haunting of the Innocent gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Haunting of the Innocent (2014)

Ein Film von Matt Hish mit Judd Nelson und Neil Dickson

Veröffentlichung: 13. Februar 201580 Min.Horror, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Haunting of the Innocent Bewertung

Haunting of the Innocent Inhalt

Brenda ist eine ganz normale amerikanische Hausfrau. Bis sie zu Hause überfallen und Opfer einer brutalen Vergewaltigung wird... Nach dem Vorfall ziehen sie, ihr Mann Tom und ihr Sohn in die kleine Gemeinde Thornsby, in der auch ihr Vater Erik lebt. Es scheint zunächst, als stünde einem Neuanfang dort nichts im Wege. Aber nach einem Besuch am Grab ihrer Mutter, bei dem Brenda von einer merkwürdigen jungen Frau angesprochen wird, die zudem behauptet, schon mit ihrer Mutter eng befreundet gewesen zu sein, plagen Brenda seltsame Visionen und Alpträume. Tom stellt Nachforschungen an und findet heraus, dass der Ort einst von den Wikingern gegründet wurde, die dort ihre heidnischen Rituale abhielten. Seitdem soll ein Fluch über dem Ort liegen. Brenda scheint nun als Medium für die Geister der Vergangenheit zu dienen, und was sie heraufbeschwört, wird zu einer Gefahr für alle...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Haunting of the Innocent und wer spielt mit?

OV-Titel
Haunting of the Innocent
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!

Forum Neues Thema
AnzeigeY