Girls’ Night Out | Film 2017 - Kritik - Trailer - News | Moviejones
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Girls’ Night Out gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Girls’ Night Out (2017)

Ein Film von Lucia Aniello mit Scarlett Johansson und Paul W. Downs

Kinostart: 29. Juni 201784 Min.FSK12Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Girls’ Night Out Bewertung

Girls’ Night Out Inhalt

Fünf beste Freundinnen aus College-Zeiten treffen sich zehn Jahre später in Miami wieder, um gemeinsam ein wildes Junggesellinnenabschieds-Wochenende zu verbringen. Doch ihre Party-Macherei nimmt eine dunkle Wendung, als sie aus Versehen einen Stripper umbringen. Irgendwie müssen sie diesen Unfall vertuschen und die Leiche loswerden, bevor es jemand merkt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Girls’ Night Out und wer spielt mit?

OV-Titel
Rough Night
Format
2D
Box Office
47,35 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Kakashi
20.06.2021 18:23 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 6.036 | Reviews: 38 | Hüte: 315

Hab den Film nur geschaut wegen Scarlett Johansson. Leider konnte mich der Film nicht so begeistern. Die Story war ok, aber nicht so spannend und teilweise vorhersehbar. Der Film soll eine Komödie sein, aber ich habe glaube ich nur ein Mal laut gelacht und das ist definitiv zu wenig. Der Cast war gut, die Charaktere ok. Der Soundtrack war auch ok. Unterhaltsam war er, aber nur ein bisschen.

Letztendlich nur ein mittelmäßiger Film, den man schnell wieder vergisst und auch nicht erneut sehen braucht, da gibt es in dem Bereich viele Filme, die besser sind.

Meine Bewertung
Bewertung

Finding the right comment signature is super easy, barely an inconveniance.

Forum Neues Thema
Anzeige