Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Das Pubertier - Der Film gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Das Pubertier - Der Film (2017)

Ein Film von Leander Haußmann mit Jan Josef Liefers und Heike Makatsch

Kinostart: 06. Juli 201791 Min.FSK6Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Das Pubertier - Der Film Bewertung
Alle 5 Trailer

Das Pubertier - Der Film Inhalt

Gerade war sie doch noch so lieb, so niedlich. Doch kurz vor ihrem 14. Geburtstag mutiert Papas kleine Prinzessin plötzlich zum bockigen Pubertier. Der Journalist Hannes Wenger nimmt sich eine Auszeit, um seine Tochter Carla in dieser schwierigen Lebensphase zu erziehen und von Alkohol, Jungs und anderen Verlockungen fernzuhalten. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn seine Frau Sara geht wieder arbeiten und Hannes ist als Vater maßlos überfordert. Ob Party, Zeltlager oder Carlas erstes Mal: Hannes tritt zielsicher in jedes Fettnäpfchen. Da ist es nur ein schwacher Trost, dass auch andere Jugendliche peinliche Väter haben: Hannes' bester Freund, der taffe Kriegsreporter Holger, lässt sich lieber im Nahen Osten beschießen als sich daheim von seinem grunzenden Pubertier in den Wahnsinn treiben zu lassen.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Das Pubertier - Der Film und wer spielt mit?

OV-Titel
Das Pubertier - Der Film
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
08.11.2018 08:47 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.275 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Das Pubertier - Der Film" ist ein schöner und unterhaltsamer Film geworden. Die Geschichte ist gut durchdacht und hat viel Witz. Am Anfang denkt man: Warum wird mir so viel aus dem Off erzählt, aber dies ist notwendig, damit man schnell in die Story einsteigen kann und damit der Zuschauer den Film verstehen kann. Was ich positiv finde, dass man gute Schauspieler ausgewählt, die gut mit den Nachwuchs interagieren. Wie schon von erwähnt, ist der Film ziemlich witzig geworden, aber nicht jeder Witz, der platziert worden ist, ist auch witzig. Teilweise will er ein ganzes Feuerwerk zünden, was mal gut und mal weniger gut gelungen ist. An die Kamera muss man sich stark gewöhnen, da dieser recht wackelig ist. Die Musik ist wunderbar geworden und ich finde gut, dass man auch alte Klassiker gewählt hat.

Alles in allem ist "Das Pubertier - Der Film" ein wundervoller und schöner Film geworden, der die Erwartungen nach dem Trailer erfüllt. Ich kann Ihnen diesen Streifen empfehlen, aber kleine Kinder sollten sich diesen noch nicht anschauen, da sie das eine oder andere noch nicht verstehen.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
Anzeige