Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Dora und die goldene Stadt gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Dora und die goldene Stadt (2019)

Ein Film von James Bobin mit Isabela Moner und Eugenio Derbez

Kinostart: 10. Oktober 2019100 Min.FSK6Abenteuer, Familie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Dora und die goldene Stadt Bewertung
Alle 4 Trailer

Dora und die goldene Stadt Inhalt

Dora verbrachte einen Großteil ihres Lebens damit, mit ihren Eltern durch den Dschungel zu ziehen. Was sie dann erwartet, darauf hatte sie allerdings nichts und niemand vorbereitet: die High School. Doch als ihre Eltern entführt werden, bricht sie mit ihrem Affen Stiefel und einer Gruppe von Teenagern auf, um ihre Eltern zu retten. Gleichzeitig gerät sie dabei in die mysteriösen Begebenheiten hinter einer verschollenen Inka-Zivilisation.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Dora und die goldene Stadt und wer spielt mit?

OV-Titel
Dora and the Lost City of Gold
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
FlyingKerbecs : : Hisoka
26.06.2020 20:14 Uhr | Editiert am 26.06.2020 - 20:15 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 4.594 | Reviews: 27 | Hüte: 238

Solche Adaptionen sind ja meistens zum Scheitern verurteilt. Nun, immerhin hatte Dora sogar ganz solide Kritiken bekommen und auch die Zuschauer mochten ihn, zumindest hat er ein A-Cinemascore bekommen. Finanziell erfolgreich kann man ihn im Hinblick auf das Budget nicht bezeichnen, aber zumindest hat er ein solides Ergebnis abgeliefert, viel mehr, als man hätte erwarten können.

Als Adaption der Serie und Kinder-Abenteuer Film ist der Film gut gelungen.

Ein toller Cast (vor allem Moner), sympathische Charaktere, solider Soundtrack und Effekte, guter Humor, Anspielungen auf die Serie, typische Indiana Jones mäßige Story, unterhaltsam war er auch.

Also es hätte echt schlimmer kommen können.

Insgesamt und generell gesehen ist er aber dennoch "nur" ein solider Film und für mich eher weniger was, aber ich gehöre auch nicht zur Zielgruppe.^^

Einmal anschauen ist hier für mich völlig ausreichend.

Meine Bewertung
Bewertung

#FuckCorona!!!!!!!!!!!!!!!

Forum Neues Thema
Anzeige