Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Chase - Nichts hält ihn auf gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Chase - Nichts hält ihn auf (2022)

Ein Film von Brian Goodman mit Gerard Butler und Jaimie Alexander

Kinostart: 15. September 202295 Min.FSK16Action, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Chase - Nichts hält ihn auf Bewertung

Chase - Nichts hält ihn auf Inhalt

Will und Lisa sind auf dem Weg zu Lisas Eltern. Die beiden stecken in einer Ehekrise und Lisa will einige Zeit bei ihren Eltern verbringen, um einen klaren Kopf zu bekommen. Als sie an einer Tankstelle halten, verschwindet Lisa plötzlich spurlos. Will gerät in Panik und ruft die örtliche Polizei um Hilfe. Die Ermittlungen kommen erst langsam in Gang, da es keine Anzeichen für ein Verbrechen gibt. Als Sheriff Patterson Will verdächtigt, beschließt dieser, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Er beschafft das Überwachungsvideo der Tankstelle, auf dem ein Mann zu sehen ist, der Lisa anspricht. Will beginnt eine verzweifelte Jagd nach Lisas Entführer, während ihm die Polizei dicht auf den Fersen ist.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Chase - Nichts hält ihn auf und wer spielt mit?

OV-Titel
Last Seen Alive
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.03.2024 15:40 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.292 | Reviews: 110 | Hüte: 654

"Chase" ist in meinen Augen ein guter Entführungs-Thriller. Er hat alles, was ein solcher Film braucht: einen sympathischen Hauptdarsteller bzw. eine sympathische Hauptrolle und einen hohen Spannungsfaktor. Alles davon liefert Chase und macht ihn für mich zu einem sehenswerten Film.

Man könnte hier und da die Handlungsweise von Will (Gerard Butler) logisch in Frage stellen, weil er sich manchmal ziemlich blöd anstellt, doch andererseits ist er adrenalingeladen und hat extreme Angst, seine Frau Lisa an die Entführer für immer verloren zu haben. Diese Angst spielt er meiner Meinung nach sehr glaubwürdig und bringt diesen Zustand gut rüber. Komisch finde ich nur, dass die Ermittler auf der Polizeiwache meinen, er benähme sich verdächtig, denn wie sollte sich jemand, der seine Frau vermisst, denn sonst verhalten wenn nicht total hibbelig, unruhig, panisch, verzweifelt und verschwitzt? Ich finde sein Verhalten durchaus sehr glaubhaft in dieser Situation.

Gerard Butler sehe ich zudem immer wieder gerne, daher ist auch das schon einen Bonuspunkt für mich wert.

Bewertung: 8/10 Punkte

Wiederschauwert: Gering

Nachhaltiger Eindruck: Gering

Emotionale Tiefe: Hoch (Spannung / Angst)

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
27.03.2024 15:39 Uhr | Editiert am 27.03.2024 - 15:40 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 7.292 | Reviews: 110 | Hüte: 654

Falsche Bewertung, Kommentar gelöscht.

Meine Bewertung
Bewertung

Ein Zauberer kommt nie zu spät. Ebenso wenig zu früh. Er trifft genau dann ein, wenn er es beabsichtigt.

Forum Neues Thema
AnzeigeY