Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Kritik: Glass von Moviejones

Moviejones | 11.01.2019

Hier dreht sich alles um die Glass von Moviejones. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
12 Kommentare
Avatar
Mxyzptlk : : Moviejones-Fan
11.01.2019 16:21 Uhr | Editiert am 11.01.2019 - 16:21 Uhr
0
Dabei seit: 29.03.16 | Posts: 78 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ich freu mich sowas von auf den Film. Unbreakable und Split sind eine meiner Lieblingsfilme, die ich immer wieder sehen kann. Vorallem das Ende von Split - Gänsehaut. Wenn leise die Musik ertönt und die Melodie einem bekannt vorkommt und man nicht drauf kommt - und dann Peng - man etwas ahnt und am Ende rechbehält. Unbezahlbar.

Wenn Glass ansatzweise dasselbe Gefühl bei mir hervorruft, werde ich mehr als befiedigt aus dem Kinosaal gehen.

Avatar
TiiN : : Pirat
11.01.2019 16:44 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.061 | Reviews: 99 | Hüte: 150

Wenn ich mir eure Bewertungen & Kritik zu Split (3,5) und Unbreakable (3) anschaue, dann passt die 3,5 für Glass gut ins Bild und in eurem Text kommt es auch sehr gut rüber.
Es gibt genug Leute, welche Split und vor allem Unbreakable abgefeiert haben. Aber diese Filme sind eben sehr speziell inszeniert und nicht mit dem heutigen Blockbusterstandard zu vergleichen.

Mir sagt eure Kritik, dass der Film inetwa wie seine Vorgänger daher kommt und damit bin ich mehr als zufrieden. Ins Kino werde ich so oder so gehen smile

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.01.2019 16:54 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.329 | Reviews: 37 | Hüte: 209

Hmm, hmm, da ich zuletzt gefühlt recht wenig mit euren Kritiken übereingestimmt habe, und der Großteil der Kritiken eher verhalten ist, gepaart mit der Tatsache, dass ich mir mittlerweile zeittechnisch genau einteilen muss, welche Filme ich im Kino sehen kann und welche nicht, werde ich wohl doch auf den Homerelease in diesem Fall warten.

Zu eurer Kritik:

Sehr gut geschrieben und macht auf jeden Fall Lust auf den Film, gleichzeitig auch die baumhohen Erwartungen erdend. Hättet ihr hier noch einen Kommentar abgegeben, gäbe es jetzt einen Hut :-)

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Moviejones : : Das Original
11.01.2019 16:58 Uhr
1
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.764 | Reviews: 830 | Hüte: 78

 @Moby:

Hier ist er smile

Avatar
MobyDick : : Moviejones-Fan
11.01.2019 17:06 Uhr | Editiert am 11.01.2019 - 17:06 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Posts: 3.329 | Reviews: 37 | Hüte: 209

Et voila

Dünyayi Kurtaran Adam
Avatar
Moviejones : : Das Original
11.01.2019 17:14 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.764 | Reviews: 830 | Hüte: 78

Wir wünschen dir ein so tolles Wochenende, wie du noch nie eins hattest laughing

Bis nächste Woche!

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
12.01.2019 03:04 Uhr | Editiert am 12.01.2019 - 03:04 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 640 | Reviews: 0 | Hüte: 28

Ich muss ganz ehrlich sagen. Filme die mich "nicht so vom Hocker hauen" wie die aktuellen Blockbust, dafür aber ehrlich und handwerklich korrekt einen direkten und spannenden Filmeabend garantieren, hauen mich eher vom hocker als die AAA Hollywood Overkill schlag mich tot Filme.

Ich fand Unbreakable gut, ich fand Split gut und auf diesen Film freue ich mich ebenfalls smile Manchmal ist weniger einfach mehr ;)

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
12.01.2019 10:17 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Hmmm, scheint ja eine schwierige Thematik zu sein, dieser Film. Hab bisher nur die "Statistik" gesehen, und dass der Film bei den Kritikern eher nicht so gut weg kommt. Leider hab ich bisher nur bedingt gehört "warum" das so ist.

Also weil er zu speziell ist bzw. zu ruhig?

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
12.01.2019 18:10 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 640 | Reviews: 0 | Hüte: 28

@Manisch:

Ich erlebe es häufiger, das von Kritikern gelobte Filme mir nicht gefallen. Von daher höre ich auf die meisten Kritiker nicht.

MJ ist eine der wenigen Quellen für Kritiken, die im Großen und Ganzen Fair und ehrlich bleiben. Wenn ich manchmal die Kritiken auf anderen Quellen lese denke ich mir nur: "Meine Güte wie konnter der autor sich nur auf Filme spezialisieren, der muss das Medium Film ja aus tiefster Seele verachten"

Da werden Filme teilweise schon wegen lapalien verrissen. Und ich hasse Kritiker die sowas tun. Wenn bei MJ ein Film 1 oder 2 Sterne bekommt, dann hat das meist auch eine plausible Erklärung die nicht unter die Gürtellinie geht.

Avatar
ELanchester : : Moviejones-Fan
12.01.2019 18:10 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.18 | Posts: 14 | Reviews: 3 | Hüte: 2

Man dankt für den letzten, entscheidenen Satz. -)

Ich passe.

MJ-Pat
Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
12.01.2019 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 419 | Reviews: 12 | Hüte: 30

ELanchester:

DU passt...? Warum blosswink

Joar, bei mir wirds dann auch eher Netflix

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

Avatar
Manisch : : Moviejones-Fan
13.01.2019 10:35 Uhr
0
Dabei seit: 19.10.18 | Posts: 143 | Reviews: 0 | Hüte: 1

@Mindsplitting

Ja, ich habe spaßenshalber mal hier ein paar Kritiken zu etwas kontroverseren Filmen der letzten Zeit überflogen. Mein Eindruck ist, dass die Kritiken hier durchaus mehr der Seite der Zuschauer wiederspiegeln, als die der sonstigen Kritiker - also was gut ist. Klar kann man immer anderer Meinung sein, aber mein spontanes Gefühl ist, dass MJ schon ganz realistische Bewertungen abgibt.

Schlimm finde ich allerdings auch solche Kritiker, die lang und breit schreiben, was schlecht an einem Film ist und am Ende trotzdem eine ziemlich gute Punktzahl vergeben...

Aber insgesamt ist das eine seltsame Entwicklung. Auch bei Serien:
The Orville - bei Kritikern ein Flop, aber die Fans lieben es.
Doctor Who - Kritiker sind begeistert, aber die Fans können es einfach nicht fassen...

Neues Thema