Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

James Cameron verrät "Terminator 6"-Titel - und hilft "Alien 5"?

Moviejones | 11.02.2019

Hier dreht sich alles um die News James Cameron verrät "Terminator 6"-Titel - und hilft "Alien 5"?. Tausch dich mit anderen Filmfans aus.

Was denkst du?
33 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
14.02.2019 16:41 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.765 | Reviews: 168 | Hüte: 384

@MB80
"Ich weiß auch nicht ganz was du hier mit "Einfach" meinst"

Ich finde, dass eines der ikonischsten und einflussreichesten Horrorwesen der Filmgeschichte wie das Alien etwas Besseres und Größeres verdient hat, als das Kind eines verrückten Androiden zu sein.

"Star Wars brauchte auch keine Originstory"

Natürlich nicht, aber die OT wird inhaltlich und emotional dadurch aufgewertet. Zumindest meiner Meinung nach als jemand, der zuerst die PT sah. Die OT-Charaktere wirken dadurch viel greifbarer und komplexer.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
14.02.2019 17:42 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 1.020 | Reviews: 20 | Hüte: 70

luhp92:

Ja aber mit "Ich mag die Demystifizierung nicht, aber wenn dann muss es etwas größeres und besseres als in diesem Film sein denn so gefällt mir das nicht." hast du dir jetzt auch ne schöne Argumentburg gebaut, aber ohne konkret zu sagen warum das in dem Film selbst schlecht umgesetzt ist...

Aber da ich gerade nicht die Ressourcen für eine fünfmonatige Belagerung habe ziehe ich erst mal ab ;)

Aber eine Frage aus Neugierde: Wenn du die Prequels vor der OT gesehen hast, hat das nicht komplett die Szene in Empire ruiniert?! Also ich meine, DIE Szene, die mit Vader und Luke.

“Ich bin der große Verräter. Es darf keinen größeren geben!“

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
14.02.2019 20:13 Uhr | Editiert am 14.02.2019 - 20:14 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 11.765 | Reviews: 168 | Hüte: 384

@MB80
"ohne konkret zu sagen warum das in dem Film selbst schlecht umgesetzt ist..."

Wie ich unten schon schrieb: Es ist im Film gut umgesetzt, ich mag es als Originstory für das Alien nur nicht. Es ist also keine Frage der Argumentation oder der Qualität, sondern eine des Geschmacks. Wäre "Covenant" ein eigenständiger Science-Fiction, würde er mir wesentlich besser gefallen.

"Wenn du die Prequels vor der OT gesehen hast, hat das nicht komplett die Szene in Empire ruiniert?!"

Nein, denn die kannte ich schon vorher. Dass Darth Vader Lukes Vater ist, gehört mittlerweile ja schon fast zur Allgemeinbildung und daher weiß man das, ohne auch nur einen "Star Wars"-Film gesehen zu haben.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Neues Thema