Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Lethal Weapon

News Details Reviews Trailer Galerie
Und Wayans bleibt doch

"Lethal Weapon" kriegt die Kurve: Doch kein weiterer Hauptdarstellerausstieg?

"Lethal Weapon" kriegt die Kurve: Doch kein weiterer Hauptdarstellerausstieg?
1 Kommentar - Do, 07.02.2019 von N. Sälzle
Nachdem ein Hauptdarsteller nach "Lethal Weapon" Staffel 2 bereits gegangen wurde, drohte der nächste Ausstieg nach Staffel 3. Bleibt er nun also doch?
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
"Lethal Weapon" kriegt die Kurve: Doch kein weiterer Hauptdarstellerausstieg?

Geht er nun oder geht er nicht? Die Serie Lethal Weapon geriet bislang meist in die Schlagzeilen, wenn es etwas Negatives zu vermelden gab. Zum Beispiel den Zoff zwischen Damon Wayans und Clayne Crawford, was schließlich dazu führte, dass Crawford gefeuert wurde. Nachdem mit Seann William Scott ein Ersatz für Crawford gefunden wurde, drohte Wayans mit dem Ausstieg. Nach Staffel 3 soll es das für ihn gewesen sein.

Und doch könnte diese Ankündigung etwas verfrüht gewesen sein. Serienschöpfer Matt Miller sprach über die großen Pläne, die er für Staffel 4 habe - und die beinhalten auch Wayans. Vorausgesetzt natürlich Lethal Weapon Staffel 4 wird überhaupt bestellt. Bereits in Staffel 3 würde man Ereignisse anteasen, die in Staffel 4 auf eine große Idee hinauslaufen würden.

Jetzt bei Amazon shoppen und MJ supporten
KaufenKaufenKaufenKaufenKaufen

Doch was ist nun mit Wayans? Der hatte Ende 2018 erklärt, er müsse die Reißleine ziehen, da die Serie seine Gesundheit als Diabetiker aufs Spiel setze. Man habe sich mit ihm zusammengesetzt, erklärte Miller, und den Drehplan geändert. Von diesem Moment an, sei alles großartig gewesen. Wayans hätte sich gefreut und er hätte es geliebt, am Set zu sein. Am Ende der Staffel, für die er schlussendlich sogar 2 Folgen mehr drehte, hätte er sich mit einer großen Dankesrede von allen verabschiedet und den Beteiligten extrem teure Jacken zum Abschluss der Staffel geschenkt.

Das klingt ganz danach, als hätte Wayans seine Meinung nun tatsächlich geändert. Fehlt nur noch, dass Lethal Weapon um Staffel 4 offiziell verlängert wird, denn wie Miller fortfährt, endet Staffel 3 mit einem kleinen Cliffhanger.

Quelle: Deadline
Erfahre mehr: #Drama
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
07.02.2019 10:23 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 1.183 | Reviews: 0 | Hüte: 36

Bin gespannt, Staffel 3 soll wider Erwarten ganz gut sein und Scott und Wayans toll harmonieren

www.reissnecker.com

Forum Neues Thema