Anzeige
Anzeige
Anzeige
Bud Spencer und Terence Hill-Heldensage
Auf welchem Platz liegt Vier für ein Ave Maria?

Bud Spencer und Terence Hill-Heldensage

Eine Liste von MD02GEIST mit 17 Filmen (Letztes Update: 30.03.18)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!

Ich gebe mal einen Kommentar zu den gemeinsamen Filmen von Carlo "Bud Spencer" Pedersoli und Mario "Terence Hill" Girotti ab.

Zu diesem Zeitpunkt der Erstellung ist es beinahe 2 Jahre her wo Pedersoli die Erde verlies und nun im Himmel seine Kelle ohne Waffenschein nutzen darf. Dies ist kein Favoriten-Ranking, sondern nur ein etwas längerer Kommentar.

Gott vergibt - wir beide nie!
#1
Filmstart: 30.01.1969
Selbverständlich waren Pedersoli und Girotti schon 1959 in HANNIBAL gemeinsam in einem Film, aber sie traten unabhängig von einander auf.

Der erste richtige gemeinsame Film ist noch klassicher Italo-Western, wie er sein sollte. Dreckig, schmutzig = glaubhafter als jeder US-Western.

Der Plot gestaltet sich spannend, aber warum die deutsche Synchro aus Cat Stevens (Girottis Rolle) hier Django machen musste, ist genauso rätselhaft wie bei Godzilla mit Frankenstein, zumindest im Kinotitel (nicht innerhalb des Filme, wenn es um den Namensnennung geht).
Vier für ein Ave Maria
#2
Filmstart: 03.10.1969
Die direkte Fortsetzung von GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE! ist nicht nur länger, sondern bietet ebenfalls gute Unterhaltung.

Doch auch wenn der Humor hier eingeführt noch derbe ist, der Italo-Western begab sich auf den Weg in die Ewigkeit der Kinogeschichte.
Hügel der blutigen Stiefel
#3
Filmstart: 28.08.1970
Der letzte Teil der sogenannten Ace-High-Trilogie ist zwar schwächer als die Vorgänger, hat aber auch seine Momente.
Die rechte und die linke Hand des Teufels
#4
Filmstart: 02.03.1971
Die Parodie des Italo-Westerns. Pedersoli als Bambino und Girotti als sein Bruder Trinità, die im deutschen Kleiner und Müder Joe heißen. Bambino ist hier korrekt übersetzt.

Doch statt anständige = richtige unmenschliche Ganoven zu werden. bleibt das Herz am rechten Fleck.
Vier Fäuste für ein Halleluja
#5
Filmstart: 25.05.1972
Die Fortsetzung um Bambino und den Müden Joe ist auch sehr amüsant. Doch damit nahmen beide bis zu ihrem letzten gemeinsamen Film wahrlich Abschied vom Wilden Westen.
Freibeuter der Meere
#6
Filmstart: 28.01.1972
Vom Wilden Westen auf die Weltmeere als Piraten. Was für ein Sprung und er glückte. Ein zufriedenstellendes Mantel-und-Degen-Abenteuer für zwischendurch.
Horizont erweitern
Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
3 Kommentare
Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
30.03.2018 13:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.396 | Reviews: 24 | Hüte: 187

@ TiiN
Ja, die gibt es in der Tat.

Das sind die besten der Besten, jetzt in Favoriten-Reihenfolge:

DIE LINKE UND DIE RECHTE HAND DES TEUFELS
VIER FÄUSTE FÜR EIN HALLELUJA
ZWEI HIMMELHUNDE AUF DEN WEG ZUR HÖLLE
GOTT VERGIBT - WIR BEIDE NIE!
VIER FÜR EIN AVE MARIA
ZWEI SIND SIND NICHT ZU BREMSEN
VIER FÄUSTE GEGEN RIO
DAS KROKODIL UND SEIN NILPFERD
ZWEI ASSE TRUMPFEN AUF
ZWEI WIE PECH UND SCHWEFEL

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
TiiN : : Pirat
30.03.2018 12:55 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.409 | Reviews: 134 | Hüte: 378

Sehr schön auch mit den jeweiligen Kommentaren smile Spannend auch, dass deine Liste chronologisch ist, fällt bei diesen Filmen sicher auch schwer, Favoriten bzw. eine Reihenfolge festzulegen. Trotzdem die Frage an dich, gibts 1-2 Filme der Reihe, welche für dich besonders stark sind und sich von den anderen absetzen können?

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
30.03.2018 11:55 Uhr
2
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.396 | Reviews: 24 | Hüte: 187

Eventuell mache ich zu den Solo-Filmen auch nochmal eine Top-Liste.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Forum Neues Thema
Anzeige