Machete (2010)

Ein Film von Ethan Maniquis mit Danny Trejo und Michelle Rodriguez

MacheteBewertung
Kinostart: 04. November 2010105 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 18Action, Thriller
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Machete Inhalt

Machete hat nichts mehr zu verlieren. Drogenkönig Torrez tötet seine Familie und beinahe auch ihn selbst, weil er ihm als gefürchteter Ermittler der mexikanischen Bundespolizei gefährlich nahe gekommen war. Machete flüchtet nach Texas, um seine Vergangenheit hinter sich zu lassen. Doch er findet sich wieder in einem Netz aus Korruption und Betrug. Der skrupellose Geschäftsmann Booth erpresst ihn, den rassistischen Senator McLaughlin zu erschießen. Sonst würde er Machete, illegal in den USA, verpfeifen.

Machete nimmt gegen seinen Willen an. Eine Falle! Er wird selbst Ziel eines zweiten Killers, alles soll danach aussehen, dass die Polizei Machete als Attentäter erschießt. Nur knapp entgeht er dem Mordanschlag. Doch Booth und eine Reihe Killer, darunter der unberechenbare Anführer einer privaten Grenzarmee, Von, sind ihm auf den Fersen. Machete kann nur überleben, wenn er die Verschwörung aufdeckt und seinen Namen reinwäscht. Unerwartete Hilfe bekommt er von der schönen Einwanderungsbeamtin Sartana und der Revoluzzerin Luz. Und dann ist da noch der bibelfromme Padre, ein Priester, der sich besser auf Gewehre versteht als auf Bibelsprüche...

 


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(2048) wird gestartet

Filmgalerie zu "Machete"Filmgalerie zu "Machete"Filmgalerie zu "Machete"Filmgalerie zu "Machete"Filmgalerie zu "Machete"Filmgalerie zu "Machete"

Machete Kritik

Drei Jahre hat es gedauert, dass aus einem unscheinbaren kurzen Faketrailer ein abendfüllender Actionfilm wurde. Regisseur Robert Rodriguez hatte schon länger die Idee zu einem Film über einen Mann namens Machete, aber nie passierte etwas Produktives - bis er mit Danny Trejo 2007 diesen Trailer als Goodie drehte, der seinen Charme bei Grindhouse versprühte. Offenbar ermunterte ihn spätestens der Zuspruch der Fans auf diese überschaubaren Actionminütchen, sich nun doch an einem richtigen Kinofilm zu versuchen und stellte damit gleichzeitig seinen Kumpel Trejo zufrieden. Und nun, im Jahr 2010, erreicht Machete endlich das Kino. Nach all unseren News im Vorfeld haben wir uns Machete angesehen und verraten euch in unserer Kritik, ob sich ein Kinobesuch lohnt.

Die ganze Kritik lesen
710

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Machete" und wer spielt mit?
Box Office
44,09 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Keine Jugendfreigabe".

Filmreihe - Machete

Zur dieser Filmreihe Machete gehören ebenfalls die Filme Machete Kills (2013) und Machete Kills Again... in Space!.
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Superheldenfilme, die fast gemacht worden wären - Teil 2: MarvelDie spannendsten Science-Fiction-Filme 2017Alles, was du über "Alien" wissen musst!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Stallone-Fan
Moviejones-Fan
Geschlecht | 12.11.2010 | 18:27 Uhr12.11.2010 | Kontakt
Jonesi

Machete schwimmt im Blut, aber abgesehen davon ist er echt gut gemacht!

Steven Seagal rocks!!!!!
Soulbreaka
Nummer 1
Geschlecht | 15.07.2010 | 14:38 Uhr15.07.2010 | Kontakt
Jonesi

Wehrwolf women of the ss, müsste in den nächsten Jahren von Rob Zombie verfilmt werden wenn ich mich nicht täusche.
Vor ein paar Monaten war auf seiner Homepage eine Umfrage welchen Film er als nächstes drehen soll (da waren glaub ich Halloween 3, The Devils Reject Sequel, Werewolf Women of the SS und noch ein Film dabei).
Sully
Elvis Balboa
Geschlecht | 15.07.2010 | 14:26 Uhr15.07.2010 | Kontakt
Jonesi

Coole Seite: http://www.vivamachete.com/

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Sebo
Moviejones-Fan
Geschlecht | 16.04.2010 | 07:55 Uhr16.04.2010 | Kontakt
Jonesi

Hab mir damals schon im Kino gewünscht, dass sie das irgendwann mal verfilmen. Bin echt mal gespannt...