Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Naked Weapon gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Naked Weapon (2002)

Ein Film von Siu-Tung Ching mit Andrew Lin Hoi und Almen Wong Pui-Ha

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Naked Weapon

Naked Weapon Inhalt

Für den Film Naked Weapon und dessen Regie ist Siu-Tung Ching verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Andrew Lin Hoi, Almen Wong Pui-Ha und andere. Naked Weapon erschien 2002.

Du weißt mehr über den Inhalt von Naked Weapon? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Naked Weapon und wer spielt mit?

OV-Titel
Chek law dak gung
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
12.09.2018 20:57 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 451 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Im stylisch-poppigen Fahrwasser von "3 Engel für Charlie" kommt "Naked Weapon" herangerauscht, wobei der in typischer Hongkong-Manier brutal-zart ist und dank des Regisseurs Siu-Tung Ching ("A Chinese Ghost Story"-Trilogie, "Swordsman"-Trilogie) Wuxia-Elemente in die Moderne holt. Manchmal fühlt man sich doch aber zu sehr an "A Chinese Ghost Story" erinnert und die Romanze zwischen Daniel Wu und Maggie Q will nicht so richtig klappen. Schön war es wieder mal Cheng Pei Pei ("Tiger&Dragon", "Das Schwert der gelben Tigerin") zu sehen. Warum der Film bis 2015 aufm Index war, war mir jetzt nicht ersichtlich... Viel Ästhetik fürs Auge und Ohr, aber irgendwie auch nichts besonderes!

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema