AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Lupin III: Das Schloss des Cagliostro gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Lupin III: Das Schloss des Cagliostro (1979)

Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Lupin III: Das Schloss des Cagliostro Bewertung

Lupin III: Das Schloss des Cagliostro Inhalt

Lupin der Dritte, der den Zenit seiner Karriere als Meisterdieb bereits überschritten hat, ist bei seinem letzten großen Ding leer ausgegangen, denn die aus einem Casino erbeuteten Taschen voller Bargeld haben sich als Falschgeld erwiesen! Um sich zu rächen, begibt sich Lupin mit seinem Komplizen Jigen ins entlegene europäische Fürstentum Cagliostro. Aber nicht alles läuft nach Plan; die beiden stoßen auf Clarisse, eine Prinzessin in Not, da sie den finsteren Grafen Cagliostro gegen ihren Willen heiraten soll. Sie zu retten wird allerdings nicht leicht, denn Lupin und Jigen bekommen es – gemeinsam mit Lupins unberechenbarer Ex-Freundin Fujiko und dem Samurai Goemon – mit einem Schloss voller Fallen, einem Todesverlies und einer Armee von Auftragsmördern zu tun!
Kann Lupin die Prinzessin retten, den Handschellen seines Erzfeindes Inspektor Zenigata entkommen und die verborgenen Schätze im Schloss des Cagliostro aufdecken?

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Lupin III: Das Schloss des Cagliostro und wer spielt mit?

Darsteller
k.A.
OV-Titel
Rupan sansei - Kariosutoro no shiro
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
MJ-Pat
Avatar
Parzival : : Kakashi
13.03.2024 20:35 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 8.019 | Reviews: 56 | Hüte: 425

Nun habe ich alle Filme von Miyazaki gesehen, den ersten zum Schluss. Auch dieser Film hat mir gefallen, eine nette Story mit sympathischen und amüsanten, aber auch echt coolen Charakteren und den wie üblichen schönen Animationen und Soundtrack. Ein typisches Gauner-Abenteuer mit dem Gentlemen-Dieb Lupin als Hauptcharakter. Wer von Lupin zumindest etwas Ahnung hat (ich dank der Netflix-Serie), wird den Film sicher noch etwas mehr mögen.

Auch mit seinem Regiedebut konnte Miyazaki überzeugen, ein toller Film. Im Ranking jedoch auf dem vorletzten Platz bei mir, was aber nur zeigt, wie hoch das Niveau bei ihm ist.

Für alle die auch Interesse haben, den Film zu schauen, die wohl (legale) günstigste Methode ist, sich das Crunchyroll-Abo für 6,99€ zu holen. Bei der Gelegenheit kann man sich dort dann neben dem Film auch noch ein paar geile Anime-Serien reinziehen. greedy

Meine Bewertung
Bewertung

Link zu meinem Letterboxd-Profil /// (ehem. FlyingKerbecs)

Forum Neues Thema
AnzeigeY