Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Step Up - Miami Heat gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Step Up - Miami Heat (2012)

Ein Film von Scott Speer mit Adam G. Sevani und Kathryn McCormick

Kinostart: 30. August 201299 Min.FSK6Drama, Musik, Romantik
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Step Up - Miami Heat Inhalt

Als Emily nach Miami kommt, hat sie nur einen Traum: Sie will professionelle Tänzerin werden. Schon bald verliebt sie sich Hals über Kopf in Sean, für den es auch nichts Wichtigeres im Leben gibt als zu tanzen. Sean ist Anführer einer Tanzgruppe, die unter dem Namen "The Mob" atemberaubende und aufwändige Flashmobs veranstaltet. Als ein reicher Geschäftsmann droht, das historische Viertel, aus dem "The Mob" kommt, einer Luxussanierung zu unterziehen und damit tausende von Anwohner zu vertreiben, verwandeln Sean, Emily und die Tänzer ihre Performancekunst in handfesten Protest. Doch mit der Entscheidung, ihre Tanzleidenschaft in den Dienst einer höheren Sache zu stellen, setzen sie auch ihren Lebenstraum aufs Spiel...

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Step Up - Miami Heat und wer spielt mit?

OV-Titel
Step Up - Revolution
Format
2D
Box Office
140,47 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
Nuridin : : Moviejones-Fan
22.09.2012 18:09 Uhr
0
Dabei seit: 27.04.12 | Posts: 370 | Reviews: 32 | Hüte: 3
Das einzige was mich bischen angesprochen hat war das im Kunst Museum Leider war der Ganze Film vom Tänzerischen her ein Flop! Da ich selber Tänzer bin sehe ich das einfach so. Story war eigentlich nur neben sache naja. Im ganzen zusammen gefasst nicht umbedingt sehenswärt.
Avatar
TheEndisComing : : Elefantenbändiger
07.09.2012 03:01 Uhr
0
Dabei seit: 26.03.11 | Posts: 392 | Reviews: 3 | Hüte: 3
[spoil]Im großen und ganzen ein wenig mager aber allemal besser als Step Up 3. Vielleicht sogar besser als Teil 2 der scheinbar nicht endenden Reihe. Musik ist der zeit entsprechend gewählt und die Story wie üblich ein wenig schwammig. Leider schafft man es erneut nicht an den grandiosen ersten Teil ranzukommen. Naja vielleicht beim fünften Anlauf =)[/spoil]
Forum Neues Thema
Anzeige