Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Bastille Day gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Bastille Day (2016)

Ein Film von James Watkins mit Idris Elba und Richard Madden

Kinostart: 23. Juni 201692 Min.FSK16Action, Thriller
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Bastille Day Bewertung

Bastille Day Inhalt

Michael Mason, ein amerikanischer, in Paris lebender Taschendieb, fällt der CIA in die Hände, als er eine Tasche klaut, die mehr als nur eine Geldbörse enthält. Der mit dem Fall beauftragte Agent Sean Briar erkennt bald, dass Michael nur eine Spielfigur in einem viel größeren Spiel ist und außerdem sein bester Vorteil, um eine weitreichende kriminelle Verschwörung im Herzen der Pariser Polizei aufzudecken. Entgegen seinen Befehlen handelnd, rekrutiert er ihn, damit er ihm helfen kann, möglichst schnell zur Quelle der Korruption vorzudringen. Bei der folgenden 24-stündigen Verfolgungsjagd werden sie beide ins Visier genommen und müssen sich aufeinander verlassen, wenn sie einen gemeinsamen Feind zur Strecke bringen wollen.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Bastille Day und wer spielt mit?

OV-Titel
Bastille Day
Format
2D
Box Office
14,86 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Muggel
12.11.2018 07:59 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 454 | Reviews: 204 | Hüte: 0

"Bastille Day" ist ein spannungsgeladener und actionreicher Film geworden. Die Story ist gut und hat mich stark an die heutige Situation erinnert. Er überrascht mit nicht vorhersehbaren Szenen und wenn man eine Richtung vermutet, geht er eine andere Richtung, was sehr gut ist. Die schauspielerische Leistung ist gut und die Stunts sehen richtig toll aus. Was an Glaubwürdigkeit verliert, sind die Diebstähle, denn sie sind unglaubwürdig inszeniert und wenn man es mit mir in dieser Art gemacht hätte, hätte ich dies definitiv bemerkt. Die Spannung des Streifens reist kaum ab und kann von Anfang bis Ende diese gut halten, ohne das die Spannung kaum abreist.

Ich kann Ihnen "Bastille Day" empfehlen, aber ist an der einen oder anderen Stelle leider nicht glaubwürdig geworden. Ansonsten ist es ein guter Streifen geworden.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema