Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Katakomben gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Katakomben (2014)

Ein Film von John Erick Dowdle mit Perdita Weeks und Ben Feldman

Kinostart: 11. September 201493 Min.FSK16Thriller, Horror
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch

Katakomben Inhalt

Viele Kilometer weit ist Paris unter der Erde von Katakomben durchzogen, dem ewigen Grab unzähliger Seelen. Als ein Team von Wissenschaftlern das unerforschte Labyrinth auf der Suche nach einem sagenhaften Schatz durchschreitet, enthüllen sie ein dunkles Geheimnis, das in dieser verborgenen Stadt der toten Knochen liegt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Katakomben und wer spielt mit?

OV-Titel
As Above, So Below
Format
2D
Box Office
41,90 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
6 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
sid : : Avatar
05.09.2022 21:16 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Posts: 1.778 | Reviews: 17 | Hüte: 50

So schlechte Bewertungen? Ich fand den Film richtig gut. Spannend, stellenweise klaustrophobisch und auch gruselig, er hat einige nette Darsteller und ein überraschendes Ende (wobei so überraschend auch wieder nicht, wenn man den anderen Titel kennt).
Was mir ebenfalls gefallen hat, ist, dass sie versuchen, sich mit Schläue und Bildung zu retten. Klappt nicht immer, aber ist doch mal was anderes.
Und natürlich lernt man Paris nicht von seiner besten Seite kennen, aber die Atmosphäre in den unterirdischen Gewölben fand ich ebenfalls sehr interessant (das Team will sich umschauen, aber andererseits auch so schnell wie möglich wieder weg und die Zuschauer wissen, dass sie feststecken werden ^^ ).

Mittlerweile habe ich den Film mehrfach gesehen und mir gefällt er immer noch.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
05.09.2022 18:30 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.144 | Reviews: 52 | Hüte: 243

MB80:

Der bessere Katakomben-Horror ist übrigens das entsprechende Segment in "The scariest places on Earth", der Found Footage-Fernsehshow mit Linda Blair und Zelda "This House is clean" Rubinstein. Dürfte auch auf YouTube sein.

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
05.09.2022 18:24 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.465 | Reviews: 41 | Hüte: 225

Silencio:

Eine Sache fand ich (unfreiwillig) gut: Also auf dem Rückweg in den "Schatzraum" diese komischen Mumien einfach non-chalant aus dem Weg geschuppst wurden, musste ich jedesmal lachen. Das war wie in einem Looney Tunes Cartoon.

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

Avatar
Silencio : : Moviejones-Fan
05.09.2022 18:15 Uhr
0
Dabei seit: 17.08.17 | Posts: 2.144 | Reviews: 52 | Hüte: 243

MB80:

Hate to say I told you so...

"I am not fucking around here, I believe a well-rounded film lover oughta have something to say about Jean-Luc Godard and Jean-Claude Van Damme."

-Vern

Avatar
MB80 : : Cheddar Goblin
05.09.2022 18:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.06.18 | Posts: 2.465 | Reviews: 41 | Hüte: 225

Fängt ganz interessant an (wenn auch etwas goofy), auch wenn die "found footage" Kamera zu den schlimmsten gehört, die ich je gesehen habe. Der Anfang des zweiten Aktes ist sogar recht effektiv, und schwankt zwischen klaustrophobischen und generisch-unheimlichen (Katakomben...) Sequenzen. Leider zerfällt der Film ab dem Mittelpunkt immer stärker zu einem Stückwerk aus absolut zufälligen jump-scares, und die Handlung macht absolut keinen Sinn. Es ist diese ganz seltsame B-movie Handlung, die eigentlich super simpel ist, aber trotzdem ein konfuses Durcheinander an nicht aufeinander aufbauenden Einstellungen. Gut für ein paar mal aus dem Sitz springen, aber ohne großen Unterhaltungswert und als Film auch ziemlicher Murks.

Meine Bewertung
Bewertung

“...and the stronger the fear of boredom, the louder the music."

Avatar
ComicFan88 : : Kingsman
30.10.2021 14:24 Uhr
0
Dabei seit: 28.12.11 | Posts: 2.379 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Ich habe mir den Film am 30. Oktober 2021 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Prime. Schon recht schlecht

Meine Bewertung
Bewertung
Ein Ring, sie zu knechten...
Forum Neues Thema
AnzeigeN