Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Was ist der beste Fast & Furious-Film?
Auf welchem Platz liegt Fast & Furious - Hobbs & Shaw?

Was ist der beste Fast & Furious-Film?

Eine Liste von Moviejones mit 9 Filmen (Letztes Update: 02.08.19)
Nicht einverstanden? » Verwalte deine eigenen Toplisten!
Was ist der beste Fast & Furious-Film?

Wer hätte gedacht, dass aus einem "kleinen", aber furiosen Streetracing-Streifen mal eines der langlebigsten und profitabelsten Action-Film-Franchises der Welt werden würde?

Eines, das längst die Bodenhaftung verloren hat, wenn es um die Action geht, und nun spektakuläres Popcorn-Kino am laufenden Band serviert? Wahrscheinlich nicht mal Vin Diesel. Aber genau so ist es gekommen. Jetzt stehen wir (inklusive Spin-off) schon bei neun Filmen und "Fast & Furious 9" und "Fast & Furious 10" ja auch bald in den Startlöchern.

Das bedeutet: Zeit für unser Ranking der "Fast & Furious"-Filme!

2 Fast 2 Furious
#9
Filmstart: 19.06.2003
Hier fehlt der Diesel im Tank und niemand schleppt Paul Walker ab. Will viel, kann wenig. Für uns der Tiefpunkt der Reihe, der wie Mission: Impossible 2 viel Action extrem langweilig inszeniert.
Fast & Furious - Hobbs & Shaw
#8
Filmstart: 01.08.2019
Die Chemie zwischen Dwayne Johnson und Jason Statham stimmt auch in diesem Film, nur hat man sich nicht die Mühe für ein gutes Drehbuch gemacht. Da kann auch Black-Superman Idris Elba nichts retten.
Fast & Furious 7 - Zeit für Vergeltung
#7
Filmstart: 01.04.2015
Der Tribut an Paul Walker ist bewegend, aber ansonsten ist dieser Film nach den beiden gelungenen Vorgängern gleich mehrere Schritte zurück. CGI, Action ohne Biss und ein Vin Diesel, dem langsam die Sonne zu viel auf den Kopf strahlte.
The Fast and the Furious - Tokyo Drift
#6
Filmstart: 13.07.2006
Besser als sein Ruf, verzichtet der dritte Teil nun auch auf Paul Walker. Die Drift-Rennen in Tokyo sind unterhaltsam und wir fragen uns immer, ob Justin Lin hier schon wusste, was mit der Reihe alles möglich ist?
Fast & Furious - Neues Modell. Originalteile.
#5
Filmstart: 02.04.2009
Mit dem vierten Teil wurde Neuland betreten, alte Gesichter kehrten zurück, darunter Vin Diesel und alles fühlte sich größer und mehr nach einem Blockbuster an. Die Wandlungsfähigkeit der Reihe hätte wohl niemand für möglich gehalten.
The Fast and the Furious
#4
Filmstart: 18.10.2001
Hier hat alles angefangen und Vin Diesel und Paul Walker standen noch am Anfang ihrer Karrieren. Hier geht alles noch beschaulicher zu und vom Blockbustercharakter der heutigen Teile merkt man rein gar nichts. Cop & Gangster, der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.
Fast & Furious 8
#3
Filmstart: 12.04.2017
Eine Kette ist nur so stark wie das schwächste Glied und dieses lautet hier Vin Diesel. Zum Glück ist die Leinwandpräsenz zwischen The Rock und Jason Statham so gelungen, dass dieser Film dann doch richtig Spaß macht.
Fast & Furious 6
#2
Filmstart: 23.05.2013
Die Erwartungen waren nach dem fünften Teil extrem hoch, aber auch die Fortsetzung kann über weite Strecken fabelhaft unterhalten. Als Höhepunkt gibt es die wohl längste Startbahn aller Zeiten und einen Vorgeschmack darauf, dass ab jetzt die Logik innerhalb der Reihe nicht mehr zählt.
Fast & Furious Five
#1
Filmstart: 28.04.2011
Wohl nicht nur für uns der Höhepunkt der Reihe. Der Raub in Rio ist nicht nur unterhaltsam, hier stimmt das gesamte Drumherum.
Horizont erweitern
Was denkst du?
5 Kommentare
MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
28.08.2019 10:52 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.070 | Reviews: 180 | Hüte: 405

Anknüpfend an mein Ranking unten vom 5. August:

Ich würde "Hobbs & Shaw" hinter "Fast & Furious 7" aus Platz 5 einsortieren.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2019
11.08.2019 14:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 4.936 | Reviews: 118 | Hüte: 217

Ganz ehrlich: Je nach Stimmung kann diese Reihe immer anders aussehen. Vor allem Teil 5 bis 8 ähneln sich extrem

Meiner Meinung nach taugen alle Filme immer als lockere Unterhaltung, aber ich würde keinen von ihnen besonders hervor heben wollen.

MJ-Pat
Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
05.08.2019 15:02 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 12.070 | Reviews: 180 | Hüte: 405

Mein aktuelles Ranking, ohne "Hobbs & Shaw".
Die Links führen zu meinen Reviews.

1) Fast & Furious 8
2) Fast & Furious 6
3) The Fast and the Furious: Tokyo Drift
4) Fast & Furious 7
5) The Fast and the Furious
6) Fast & Furious Five
7) 2 Fast 2 Furious
8) Fast & Furious: Neues Modell. Originalteile.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

MJ-Pat
Avatar
Raven13 : : Desert Ranger
05.08.2019 11:22 Uhr
0
Dabei seit: 13.02.16 | Posts: 1.793 | Reviews: 39 | Hüte: 182

Eigentlich mag ich die ganze Reihe, bis auf Tokyo Drift, den habe ich noch nie gesehen.

Auf Platz 1 ist für mich aber immer noch der erste Teil der Reihe, weil der einfach noch mehr Auto und Straßenrennen-fixierter ist und er sich persönlicher anfühlt mit dem Familien-Drumherum.

Jetzt werde ich wieder melancholisch... Ohne Paul Walker ist die Reihe nicht mehr, was sie mal war.

Avatar
CMetzger : : The Revenant
05.08.2019 09:30 Uhr
0
Dabei seit: 10.06.15 | Posts: 2.115 | Reviews: 10 | Hüte: 91

Also Fast Five auf Platz 1, damit bin ich total einverstanden, sehe ich auch so :-)
Aber dass 2Fast2Furious bei MJ auf dem letzten Platz ist... ich fand und finde den echt gelungen. Aber gut. Geschmackssache.

Forum Neues Thema