Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.
Mein Filmtagebuch...
Wer ist Daddy? gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Wer ist Daddy? (2017)

Ein Film von Lawrence Sher mit Ed Helms und Owen Wilson

Kinostart: 15. Februar 2018113 Min.FSK12Komödie
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Wer ist Daddy? Bewertung
Alle 3 Trailer

Wer ist Daddy? Inhalt

Kyle und Peter sind Zwillinge. So viel ist ihnen klar. Doch eines Tages erfahren sie durch Zufall, dass der Mann auf dem Foto über dem Kamin gar nicht ihr Vater ist. Als würde diese Wahrheit die beiden nicht ohnehin schon erschüttern, finden sie heraus, dass ihre Mutter diesen Vater erfunden hat, da sie schlichtweg keine Ahnung hat, wer der Vater der beiden ist. Schließlich waren es die wilden 70er. Mit dieser Tatsache wollen sich Kyle und Peter allerdings nicht abfinden. Stattdessen begeben sie sich auf die Suche nach ihrem wahren Vater, obwohl sie so gut wie keine Hinweise auf dessen Identität haben.

Zur Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Zur Galerie
Alle News zum Film
Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Wer ist Daddy? und wer spielt mit?

Drehbuch
OV-Titel
Father Figures
Format
2D
Box Office
25,60 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
17.02.2018 23:24 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 450 | Reviews: 0 | Hüte: 12

Charmantes Roadmovie, das zwischen Drama und Komödie hin- und herpendelt und ganz klar die ungleichen Zwillinge Owen Wilson und Ed Helms und ihren Wegfindung zueinander in den Mittelpunkt stellt, garniert mit ein paar Gags und allerdings auch mit ein paar Längen und für ein Drama ohne den richtigen Tiefgang. Wer sich darauf einläßt, erlebt einen doch schönen kurzweiligen Film, wer allerdings ne flotte Komödie mit vielen Brüllern aufgrund der beiden Hauptdarsteller erwartet, wird wohl eher enttäuscht sein! Cool ist, das man den "Daueranzugträger" J.K. Simmons mal gegen den Strich besetzt als abgewrackten tätowierten Dieb zu sehen bekommt!

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema