Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Fences gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Fences (2016)

Ein Film von Denzel Washington mit Denzel Washington und Mykelti Williamson

Kinostart: 16. Februar 2017138 Min.FSK6Drama
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Fences Bewertung
Alle 4 Trailer

Fences Inhalt

Nachdem der junge Afroamerikaner Troy seine Baseballkarriere aufgrund rassistisch motivierter Ausgrenzungen beenden muss, versucht er als Müllmann seine Familie über Wasser zu halten. In Zeiten der jungen Bürgerrechtsbewegung im Amerika der 1950er-Jahre kämpft er immer wieder gegen Diskriminierung und die Herausforderungen des Lebens.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Fences und wer spielt mit?

OV-Titel
Fences
Format
2D
Box Office
64,41 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
4 Kommentare
Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
12.04.2020 13:27 Uhr | Editiert am 12.04.2020 - 13:28 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.548 | Reviews: 31 | Hüte: 106

@Tiin

Ja, hatte zeitweise auch das Gefühl, dass Denzel ein bisschen zu viel macht. Aber es wird schon gut herausgearbeitet, warum sich seine figur so verhält und das hat dann auch alles so Sinn gemacht

Schön, dass davis abgeräumt hatte.

Ich meinte es aber eher in bezug auf ihre meist sehr reservierte Rolle, im Gegensatz zu denzel und co.

Avatar
TiiN : : Goldkerlchen 2021
12.04.2020 09:56 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 6.964 | Reviews: 142 | Hüte: 424

@eli4s
Heimlicher star ist aber viola Davis, die lange im Schatten ihres Mannes steht, aber mindestens genau soviel tut, um die Familie am laufen zu halten.

So heimlich ist Davis gar nicht mehr. Für diese Rolle bekam sie den Oscar, den Globe sowie den SAGs-Award. Mich haben die Vorschauen im Rahmen der Oscarverleihung 2017 nicht abgeholt. Die Figur von Washington kam mir zu verbissen rüber.

Avatar
eli4s : : Moviejones-Fan
11.04.2020 12:28 Uhr | Editiert am 11.04.2020 - 12:29 Uhr
0
Dabei seit: 22.02.12 | Posts: 2.548 | Reviews: 31 | Hüte: 106

Der Film ist extrem dialoglastig. Würde auch als Theaterstück funktionieren. Vielleicht basiert er ja auch auf einem, habe ich jetzt nicht nach geschaut.

Das endlose Gerede kann zeitweise ermüdend sein und hier und da war es mir auch zu offenkundig, wenn Figuren Gefühle und Motivationen erklären.

Trotzdem sind die Ausschweifungen nicht nur leere Worte. Die Themen sind stark und die familiendynamik funktioniert auch wirklich gut.

Zentrum ist Denzel Washington, der als dominanter Mann im Haus lange alle einnimmt. Interessant dabei fand ich, dass kaum Szenen außerhalb des Wohnhauses stattfinden. Hier entladen sich die Konflikte, die Frustrationen und Traumata des harten Lebens , die von außen heran getragen werden oder im inneren der Figuren lodern. Und sie werden trotz oder gerade in der ausschnitthaftigkeit sehr deutlich.

Heimlicher star ist aber viola Davis, die lange im Schatten ihres Mannes steht, aber mindestens genau soviel tut, um die Familie am laufen zu halten.

Fands nicht schlecht.

Edit: mein vorredner hat meine Frage bereits beantwortet.

Avatar
ickiberto : : Moviejones-Fan
19.02.2017 13:09 Uhr
0
Dabei seit: 28.11.16 | Posts: 119 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Gestern im Kino gesehen. Und ich muss sagen ich war mehr als erstaunt was sich da für eine Perle im gemeinen Programm versteckt hat. Wirklich hervorragende schauspielerische Leistung aller Darsteller. Auch wenn der Film manchmal hier und da ein wenig hängt, was vorwiegend mit der Länge zusammenhängt.

Der Film ist auch sehr Dialoglastig und besitzt mehr als nur Kammerspielcharakter, liegt wohl daran das es eine Theateradaption ist. Dies macht ihn aber nicht schlechter, sondern gibt dem Zuschauer die Möglichkeit bzw Pflicht sich einmal zu 100 auf die Handlung zu konzentrieren.

Unbedingt Ansehen!

"I repeat: this is not a drill. This is the Apocalypse. Please exit the hospital in an orderly fashion"

Forum Neues Thema
AnzeigeY