Moviejones.de ist ein kostenloses Angebot, welches sich durch Werbung refinanziert. Adblocker minimieren die Einnahmen monatlich um 40%. Wenn du möchtest, dass wir auch in Zukunft unsere Redakteure bezahlen können, deaktiviere bitte deinen Adblocker.

Du willst dennoch keine Werbung oder diese deutlich minimieren?

Hier mehr erfahren
Moviejones finanziert sich nur über Werbung
Möchtest du MJ helfen, deaktivere bitte deinen Adblocker. Falls du dennoch weniger Werbung sehen willst und das sogar kostenlos, erfährst du hier mehr.

Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Kritik Details Trailer Galerie News
Alle Meinungen zu Le Mans 66 - Gegen jede Chance

Kritiken zu "Le Mans 66 - Gegen jede Chance"

Hier findest du alle veröffentlichten Le Mans 66 - Gegen jede Chance Kritiken. Du willst uns und anderen Filmfans mitteilen, was du vom Film hältst? Dann hinterlasse deine eigene Kritik!
Le Mans 66 - Gegen jede Chance bewerten

Le Mans 66 - Gegen jede Chance Kritik (Redaktion)

Chance in Le Mans

Poster Bild
Kritik vom 25.10.2019 von Moviejones - 1 Kommentar
Die eine oder andere Kritikerstimme sagt, man könne Le Mans 66 - Gegen jede Chance nur gut finden, wenn man selbst ein Fan von Motorsport ist. Mitnichten! Regisseur James Mangold inszeniert einen auf wahren Begebenheiten beruhenden Rennfilm in bester Oldschool-Manier und setzt seine beiden Hauptdarsteller Christian Bale und Matt Damon perfekt in Szene. Le Mans 66 Kritik Der Top-Mechaniker und Gelegenheitsrennfahrer Ken Miles (Bale) tr&au...
Kritik lesen »

Le Mans 66 - Gegen jede Chance Kritik

Batman & Robin im Motorsport

Poster Bild
Kritik vom 15.11.2019 von TiiN - 9 Kommentare
Le Mans 66 ist ein US amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 2019 und wurde von James Mangold inszeniert. Diese Kritik ist spoilerfrei. Nachdem uns Once Upon a Time in Hollywood uns in bereits in die 1960er Jahre geführt hat, erwartet uns ähnliches in Le Mans 66 – Gegen jede Chance. Diesmal geht es jedoch nicht um Hollywood sondern um den Motorsport zu dieser Zeit. Aber wer die Zeitreise bei Tarantinos Werk mochte, der wird sic...
Kritik lesen »