Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Black and Blue gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Black and Blue (2019)

Ein Film von Deon Taylor mit Naomie Harris und Frank Grillo

Kinostart: 14. November 2019108 Min.FSK16Action, Drama, Krimi
Meine Wertung
Ø MJ-User (6)
Mein Filmtagebuch
Black and Blue Bewertung

Black and Blue Inhalt

Alicia West, eine Rookie-Polizistin in New Orleans, hält unbeabsichtigt den Mord an einem jungen Drogendealer mit ihrer Body-Cam fest. Als ihr klar wird, dass er von korrupten Cops begangen wurde, tut sie sich mit Milo "Mouse" Jackson zusammen, der einzigen Person, der sie trauen kann und die bereit ist, ihr zu helfen. Alicia muss sowohl vor den Tätern, die auf Rache sinnen, als auch vor der Polizei, die das belastende Videomaterial unbedingt vernichten will, fliehen, während sie versucht, die Aufnahmen in die richtigen Hände zu bringen und am Leben zu bleiben.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Black and Blue und wer spielt mit?

OV-Titel
Black and Blue
Format
2D
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".
Spannende Filme
Horizont erweitern
Was denkst du?
Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
2 Kommentare
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
27.05.2022 22:10 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.352 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Black and Blue - Überlebe die Nacht. Enthülle die Wahrheit." ist ein sehr guter Thriller geworden. Er baut nach und nach die Spannung auf und wir erleben eine Schnitzeljagd, die auch unfassbar gut inszeniert worden ist. Was ich sehr gut finde, dass der Film das Thema des Rassismus anspricht und dies auch nicht verharmlost. Es ist nach wie vor traurig, dass es sowas überhaupt gibt, daher muss der Finger immer wieder in die Wunde gelegt werden, was er hervorragend macht. Die Story ist hervorragend geschrieben worden und es fühlt sich so an, als wenn dies auch so hätte passiert sein können. Zwar ein bisschen Fiktion, aber das ist künstlerische Freiheit.

"Black and Blue - Überlebe die Nacht. Enthülle die Wahrheit." kann ich mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen. Er ist hervorragend, aber leider hat er in Deutschland nicht ganz die Aufmerksamkeit bekommen, wie er es verdient hätte.

Meine Bewertung
Bewertung
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
29.07.2020 22:22 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 821 | Reviews: 0 | Hüte: 22

Ich habe mir den Film am 29. Juli 2020 angeschaut. (Zum Filmtagebuch)

Brandaktueller und hochspannend inszenierter Thriller

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeY