Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Skylin3s gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Skylin3s (2020)

Ein Film von Liam O’Donnell mit Lindsey Morgan und Jonathan Howard

Filmstart: folgt110 Min.Abenteuer, Action, Science Fiction
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Skylin3s

Skylin3s Inhalt

Für den Film Skylin3s und dessen Regie ist Liam O’Donnell verantwortlich. Zu den Darstellern im Film gehören Lindsey Morgan, Jonathan Howard und andere. Skylin3s erschien 2020.

Du weißt mehr über den Inhalt von Skylin3s? Dann reiche deine Kurzbeschreibung ein! Jede Inhaltsangabe bringt bis zu 50 Punkte für dein Punktekonto.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Skylin3s und wer spielt mit?

OV-Titel
Skylin3s
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Zur Filmreihe Skyline gehören ebenfalls Skyline (2010) und Beyond Skyline (2017).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
StevenKoehler : : Hobbit
07.05.2022 23:41 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.18 | Posts: 1.311 | Reviews: 174 | Hüte: 4

"Skyline 3 - Skylin3s" erzählt einen spannenden Film, was auch die Fortsetzung des "Skyline"-Universums ist. Er knüpft an die Story des 2. Teils an und erzählt diese recht interessant. Es gibt zwar hier und da ein paar Lücken, die so gar keinen Sinn ergeben wollen und damit meine ich nicht einmal, dass die Charaktere auf dem fremden Planeten auch sehr gut Luft bekommen, sondern es sind die vielen kleine Dinge. Des Weiteren setzt er stark auf Action, was gut inszeniert ist. Das CGI ist an sich gut gelungen, dafür das der Film Direct to DVD veröffentlicht wurde, aber so manches wirkt dann doch ziemlich billig. Das Finale kann sehr gut überzeugen, aber der finale Showdown wird doch ziemlich einfach gelöst. So manche Charaktere, welche sterben, lösen null Gefühle aus, hat aber damit zu tun, dass sie zu schnell vom Bildschirm verschwinden und die Schauspieler ihre Rollen entfalten konnten. Aber dafür ist auch kein Platz mehr, denn dieses Werk ist voll gepackt und die finale Lösung ist mir doch zu simpel gehalten. Auch finde ich es nicht gut, dass man den Zuschauer am Schluss an der Nase herum geführt hat und er dann doch eine einfache Lösung hat. Mehr sage ich dann nicht dazu, um nicht zu spoilern.

Alles in allem finde ich diesen Teil besser als seinen Vorgänger. Man führt "Skyline 3 - Skylin3s" interessant fort, auch wenn nicht alles einen Sinn ergeben mag.

Meine Bewertung
Bewertung
Forum Neues Thema
AnzeigeN