Anzeige
Anzeige
Anzeige
Mein Filmtagebuch...
Der rosarote Panther 2 gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Der rosarote Panther 2 (2009)

Ein Film von Harald Zwart mit Steve Martin und Jean Reno

Kinostart: 12. März 200992 Min.FSK6Komödie, Krimi
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Der rosarote Panther 2 Bewertung

Der rosarote Panther 2 Inhalt

Der rosarote Panther 2  ist die Fortsetzung des erfolgreichen Kinohits aus dem Jahr 2006. Steve Martin schlüpft erneut in die Rolle des unerschrockenen, aber unbeholfenen französischen Polizeiinspektors Jacques Clouseau. Als weltweit plötzlich berühmte Schätze verschwinden und der Dieb auch vor dem legendären Rosaroten Panther, einem Diamanten von unermesslichem Wert, nicht haltmacht, wird ein internationales Experten-Team zusammengestellt, das den Dieb in den Straßen von Paris und Rom dingfest machen und die Kostbarkeiten wiederbeschaffen soll. Chefinspektor Dreyfus (John Cleese) stellt dem Team seinen aufgeschlossenen Mitarbeiter Clouseau zur Verfügung. Unterstützt wird Steve Martin dabei von Jean Reno als sein Partner Ponton und Emily Mortimer als Nicole, dem Objekt seiner linkischen Annäherungsversuche, die schon in Der rosarote Pantheran seiner Seite spielten. Das kriminalistische Dream-Team wird abgerundet von Andy Garcia (Ocean's 13), Alfred Molina (The Da Vinci Code - Sakrileg, Spider-Man 2), Yuki Matsuzaki (Letters from Iwo Jima) und Bollywood-Star Aishwarya Rai Bachchan.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Der rosarote Panther 2 und wer spielt mit?

OV-Titel
Pink Panther 2
Format
2D
Box Office
75,95 Mio. $
Der Film erhielt die FSK-Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".
Zur Filmreihe Der rosarote Panther gehören ebenfalls The Pink Panther, Der rosarote Panther (1963), Ein Schuß im Dunkeln (1964) und Inspektor Clouseau (1968).
Filmreihe ansehen
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
1 Kommentar
Avatar
SickyStardust : : Moviejones-Fan
19.04.2013 21:05 Uhr
0
Dabei seit: 19.04.13 | Posts: 11 | Reviews: 1 | Hüte: 0
Der erste Teil mit Steve Martin war ja schon eine Frechheit, aber warum muss man das jetzt auch noch fortsetzen?
Ich erspare mir jetzt jedenfalls jeden weiteren Kommentar, frage mich jedoch warum sich der von mir ansonsten hochverehrte John Cleese auch noch dafür hergeben musste. So bleibt dann auch das einzig gute an diesem Film Cleeses Kommentar über die Filmcrew in den Extras: "They are all horrible people"... XD
Forum Neues Thema
AnzeigeY