AnzeigeN
AnzeigeN
Mein Filmtagebuch...
Pina gesehen am  
ReWatch Reminder nicht öffentlich
Bitte logge dich ein...
x

Pina (2011)

Ein Film von Wim Wenders mit Pina Bausch

Kinostart: 24. Februar 2011100 Min.Musik, Musical
Meine Wertung
Ø MJ-User
Mein Filmtagebuch
Pina Bewertung

Pina Inhalt

"Die zweidimensionale Kinoleinwand", so Wim Wenders, "war bislang nicht in der Lage, weder emotional noch ästhetisch, Pina Bauschs Arbeit gerecht zu werden. Als ich vor 25 Jahren zum ersten Mal ihr Tanztheater sah, war ich zutiefst bewegt und verzaubert. Sie hat mich menschliche Bewegung, Gesten und Gefühle vollkommen neu verstehen und wahrnehmen lassen. Und diese Magie möchte ich auf die Leinwand transponieren. 3D wird uns die Möglichkeit geben, den Zuschauer direkt mit auf die Bühne zu nehmen, mitten hinein ins Zentrum des Geschehens."

Pina Bausch war von 1973 bis 2009 künstlerische Leiterin des Tanztheater Wuppertal und schuf einzigartige und bahnbrechende Choreographien, die die Sprache des Tanzes erweitert und neu formuliert haben. Zahlreiche Stücke sind legendäre Erfolge geworden und wurden immer wieder weltweit in ausverkauften Gastspielen gezeigt.

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur von Pina und wer spielt mit?

Darsteller
Musik
Thom
OV-Titel
Pina
Format
2D
Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.
Spannende Filme
Horizont erweitern

Was denkst du?
oder direkt auf MJ registrieren Ich stimme den Anmelderegeln beim Login zu!
7 Kommentare
Avatar
Moviejones : : Das Original
24.05.2011 16:44 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 2.223 | Reviews: 1.053 | Hüte: 152
@Sully:
 
...das wäre ja mal ne Handlung :-))
 
Du hast natürlich recht, die Handlung mit dem Yeti gehört zu "Yoko" - wir haben es korrigiert.
 
Viele Grüße,
dein MJ-Team
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
24.05.2011 12:54 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Mr.Noname
StepUp fand ich als Tanzfilm auch gut! Aber Pina ist ja scheinbar auch nicht wirklich ein SpielFilm... und das spricht mich halt gar nicht an...
Die End-Tanz-Sequenz von Step Up to the Streets, im Regen, ist übrigens der Hammer!!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
24.05.2011 12:49 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23
ich hab mir voriges jahr mal step up ausgeborgt und war ob der körperbeherrschung der protagonisten doch sehr baff und beeindruckt. hab mir dann step up 3D sogar im kino angesehen (und da war 3D echt klasse !) und war einfach nur hin und weg von den moves und dieser unwahrscheinlichen körperbeherrschung. obwohl ich selbst nun schon seit 20 jahren nicht mehr getanzt habe - da hats mich echt in den füssen gejuckt smile
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
24.05.2011 12:23 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@Mr.Noname
Kannst ja dann mal berichten. Auch wenn die Bilder zum Teil beeindruckend aussehen, weiß ich eben schon vorab dass dies nicht "Mein" Film ist. Das ist eine Art von Kunst, mit der ich einfach nichts anfangen kann. Hat was von abstrakter Malerei... Aber auf jeden Fall, "Jedem das Seine"!

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Avatar
MrNoname : : BOT Gott
24.05.2011 12:15 Uhr
0
Dabei seit: 16.06.10 | Posts: 1.679 | Reviews: 18 | Hüte: 23
@sully: http://www.pina-film.de/
ein kollege hat den film gesehen und war sehr beeindruckt. werd ich mir mal sicher auf dvd ausborgen.
Avatar
regularmaddin : : Moviejones-Fan
24.05.2011 10:47 Uhr
0
Dabei seit: 12.09.10 | Posts: 636 | Reviews: 15 | Hüte: 10
Sehr witzig :-)
Avatar
Sully : : Elvis Balboa
24.05.2011 10:31 Uhr
0
Dabei seit: 29.08.09 | Posts: 10.545 | Reviews: 30 | Hüte: 538
@MovieJones
Habe ich hier was verpasst oder nicht verstanden?!? Tanzen die Darsteller die Handlung, die Ihr als Inhalt hier hinterlegt habt und ich verstehe das nur nicht, oder ist Euch hier ein kleiner Fehler unterlaufen!? ;o)))))
 

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Forum Neues Thema
AnzeigeN